ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS EMPYRE [BURNING POINT]

Burning Point

Empyre [Hard / Heavy]


RELEASE: 27.02.2009


LABEL: Metal Heaven

VERTRIEB: Soulfood

WEBSITE: www.burningpoint.net

MySpace Amazon 

BURNING POINT gründeten sich 1999 in Oulu, Finnland. Die Alben „Salvation By Fire“ (2001) und „Feeding The Flames“ (2003) erschienen bei einem deutschen Label, bevor die finnische Band mit „Burned Down The Enemy“ (2007) mit ihrem derzeitigen Label Metal Heaven erstmals durchstarten konnte.

BURNING POINT tourten zwecks Album-Promo intensiv durch Finnland und spielten beim Maximum Rock Festival in Rumänien. Schon im Frühjahr 2008 begannen die Finnen mit den Aufnahmen zum jetzt scheinenden Album „Empyre“. Mit Jussi Ontero am Schlagzeug und Keyboarder Pasi Hiltula (ex Kalmah, Eternal Tears of Sorrow) befinden sich nun gleich zwei Neuzugänge im Line-Up. Zwischen den Aufnahmen absolvierten BURNING POINT mehrere Gigs als Support von ex SKID ROW-Frontmann Sebastian Bach.

“Empyre” ist ein bewusster Schritt zurück zu den Roots und in die Richtung “80er Jahre”. Dieses wird auch untermauert durch die drei Coverversionen, die der limited Edition Erstauflage dieses Albums als Bonustracks dienen: Running Wilds "Gods of Iron" (feat. Majk Moti, ex- Running Wild), The Rods’ "Nuclear Skies" (feat. David "Rock" Feinstein), Q5s "Let Go" (feat. Jonathan K). Zusätzlich befindet sich auf dem regulärem Album noch ein Cover einer der bekanntesten finnischen Bands, KIRKA, „I’ll Be Yours“, aus dem Jahr 1986, bei dem KIRKA-Gitarrist Riku Kukkonen und KILPI- und ex ALTARIA-Sänger Taage mitwirken. „Empyre“ ist zudem das erste Album, für das alle Bandmitglieder gemeinsam Songs komponiert haben. Die Top-Produktion der Band, das perfekte Mastering von Minerva Pappi in den Finnvox Studios und das geschmackvolle Coverartwork von Filpe Machado Franco (AXEL RUDI PELL, ICED EARTH, BLAZE BAYLEY) runden das Gesamtwerk perfekt ab.

Für 2009 ist ebenso eine gemeinsame Tour mit Cryonic Temple und Tragedian geplant. Die Daten werden in Kürze bekannt gegeben. Neben den weiteren Plänen für die Veröffentlichung einer DVD wird die Band zu ihrem 10. Geburtstag definitiv wieder durchstarten!

Line-Up: Pete Ahonen / vocals & guitars, Pekka Kolivuori / guitars, Jukka Jokikokko / bass, Pasi Hiltula / keyboards, Jussi Ontero / drums

Tracklist
01. Intro (The Godfather theme),
02. Empyre,
03. Manic Merry-Go-Round ,
04. Face the Truth,
05. Fool`s Parade,
06. Was it Me,
07. Walls of Stone,
08. Sacrifice,
09. Cruel World,
10. Blinded by the Darkness,
11. Only the Wrong will Survive,
12. I’ll be Yours

(Quelle: GerMusica Promotion, 5.12.2008)


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 2.92)


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 1 + 2 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS

CD-WECHSLER

Lehmann, Steve
Travail, Transformation And Flow


Wax Tailor
In The Mood For Life


New Morality
Fear Of Nothing


Rebel Meets Rebel
Rebel Meets Rebel


5 vor der Ehe
Das Geht Ja Gar Nicht


Oakenfold, Paul
Perfecto Vegas



© medienprojekt 2018 Impressum  Kontakt