ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS AT THE MERMAID PARADE [KEINEG, KATELL]

Keineg, Katell

At The Mermaid Parade [Pop]


RELEASE: 26.03.2010


LABEL: Honest Jons

VERTRIEB: Indigo

WEBSITE: www.katellkeineg.com/

MySpace Amazon 

Es ist bereits Katell`s viertes Album, aber ihr Debut auf Honest Jons. Ein Popalbum mit Folk-Einflüssen. Sie lebt ein Zigeunerleben: Gerade mal irgendwo eingelebt, zieht es sie weiter. Sie lebte schon in diversen Ländern und Kontinentn. Jeff Buckley gehörte zu ihren Fans; Iggy Pop machte Elektra auf sie aufmerksam und Nathalie Merchant covert ihre Stücke.

Während Katell Keineg die Aufnahmen zum neuen Album noch in New York machte, ist sie mittlerweile wieder in Wales. Wo sie als Nächstes ihr Zelt aufschlägt, ist ungewiss, aber solange sie die Zeit findet, gute Songs aufzunehmen, soll es uns egal sein wo sie das macht.

(Quelle: NTT, 08.03.2010)


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 2.77)


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 6 + 7 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS
01Loose Fur
Born Again In The USA

VÖ: 13.03.2006
02Beady Belle
Belvedere

VÖ: 25.04.2008
03Schreuf, Kristof
Bourgeois With Guitar

VÖ: 16.04.2010
04Milosh
iii

VÖ: 25.08.2008
05Schiller
Sehnsucht Live

VÖ: 14.11.2008
06Shapiro, Paul
Essen

VÖ: 01.08.2008
07Harem Scarem
Hope

VÖ: 04.07.2008
08V.A.
Marie Antoinette - Das Musical

VÖ: 30.01.2009
09La Ventura
A New Beginning

VÖ: 28.08.2009
10Ziggi
So Much Reasons

VÖ: 13.04.2007

CD-WECHSLER

Ruins Of Beverast, The
Foulest Semen Of A Sheltered Elite


Ancient Astronauts
Into Bass And Time


Scorpions
Humanity - Hour I


Kurtz, Dayna
American Standard


V.A.
Baddis Ting (Riddim Driven)


Shepard, Vonda
From The Sun



© medienprojekt 2018 Impressum  Kontakt