ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS EUREKA [ROONEY]

Rooney

Eureka [Pop]


RELEASE: 20.08.2010


LABEL: Island

VERTRIEB: Universal

WEBSITE: www.rooney-band.com

Eureka MySpace Amazon 

Nach ihrem Hit-Album „Calling The World“ inklusive dem Nummer 1-Radiohit „When Did Your Heart Go Missing?“ präsentieren Rooney jetzt ihr drittes Album „Eureka“. Das Album "Eureka" ist gleichzeitig auch eine Art Unabhängigkeitserklärung, denn die Jungs von Rooney machen damit einen befreiten Neustart: „Eureka“ wurde komplett im Alleingang der Band aufgenommen, produziert und erscheint auf ihrem neuen Label California Dreamin´.



„Eureka“ ist die bisher reifste, nuancierteste Platte der Band, ohne den typischen Elan und die Catchiness verloren zu haben. 11 Jahre nach Gründung einer Teenager-Kumpel-Band mit gemeinsamer Vorliebe für die Beatles, Cheap Trick und ELO sind Robert Schwartzman (Sänger /Bassist), Louie Stephens (Keyboarder /Sänger), Taylor Locke (Gitarrist /Sänger) und Ned Brower (Drummer /Sänger) zu einer modernen Power-Popband eigener Klasse gewachsen. In den letzten Jahren waren Rooney u. a. mit Bands wie Weezer oder den Strokes gemeinsam auf Tour und haben so überall ich der Welt neue Fans gewonnen. „Ich denke nicht, dass es moderne Bands gibt, mit denen wir viel gemeinsam hätten“, sagt Locke.

Obwohl die erste Single "I Can't Get Enough" und „Eureka“ eine Art Wiedergeburt für Rooney sind, der Geist der Unabhängigkeit ist nichts Neues für die Jungs: Nach der Gründung der Band 1999 veröffentlichten und promoteten sie eigene EPs und bauten sich mit etlichen Gigs in und um Los Angeles eine große Fangemeinde in ihren Heimatgefilden auf. Ihr Debütalbum erschien 2003 und stand über Monate in den Billboard New Artist Charts.

Der Durchbruch 2004 kam mit einem Auftritt in der Teenager-TV-Serie „The O.C.“ (O.C. California). Insgesamt verkaufte das Debütalbum „Rooney“ allein in den USA über 500.000 Einheiten. Im Jahr 2007 wurde das zweite Album „Calling The World“ veröffentlicht. Mit dem Song „When Did Your Heart Go Missing?“ erreichte die Band jetzt auch in Deutschland große Popularität: Die Single schoss im Radio direkt auf Platz 1 der Airplaycharts und war dort lange Zeit nicht mehr wegzudenken.

Rooney sind ab Mitte Juni in den USA auf großer Tournee: Nach Ende der 40-Städte-Tour kommen sie im Oktober auch nach Deutschland, um "Eureka" live vorzustellen.

ROONEY live - Tourdates 2010

  • 06.10.2010 Berlin, Lido
  • 08.10.2010 Hamburg, Grünspan
  • 09.10.2010 Köln, Stollwerck
  • 10.10.2010 Stuttgart, Universum
  • 11.10.2010 München, Ampere
  • 13.10.2010 Dresden, Beatpol
  • 14.10.2010 Frankfurt, Batschkapp
  • 15.10.2010 Münster, Sputnikhalle

(Quelle: Universal Music Group, 18.8.2010)


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 2.86)


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 2 + 4 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS
01Milosh
iii

VÖ: 25.08.2008
02Loose Fur
Born Again In The USA

VÖ: 13.03.2006
03Schreuf, Kristof
Bourgeois With Guitar

VÖ: 16.04.2010
04Shapiro, Paul
Essen

VÖ: 01.08.2008
05Harem Scarem
Hope

VÖ: 04.07.2008
06Schiller
Sehnsucht Live

VÖ: 14.11.2008
07I Heart Hiroshima
Tuff Teef

VÖ: 13.11.2008
08MUCC
Gokusai

VÖ: 23.02.2007
09La Ventura
A New Beginning

VÖ: 28.08.2009
10Carrack, Paul
A Different Hat

VÖ: 12.11.2010

CD-WECHSLER

Radio Slave
Misch Masch 4


Pussybats, The
Famous Last Songs


Whigs, The
Mission Control


Goose
Bring It On


Dylan, Bob
Tell Tale Signs: The Bootleg Series Vol. 8


Downs, Lila
Shake Away



© medienprojekt 2017 Impressum  Kontakt