ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS TERMINAL [HJALTALíN]

Hjaltalín

Terminal [Pop]


RELEASE: 13.08.2010


LABEL: Kimi

VERTRIEB: Indigo


Terminal MySpace Amazon 

Grandioser "Show-tune soul": zweites Album des isländischen Großpopunternehmens.

Glückliches Island. Kaum ein Jahr vergeht, ohne dass uns die talentreiche Atlantikinsel mit frischen Künstlern und Bands versorgt. Bands wie Hjaltalín: Die veröffentlichten 2007 ihr von Benni Hemm Hemm und Gunni Tynes (Múm) produziertes Debütalbum, das bald darauf schon Goldstatus erreichte. Zwei Jahre später erschien "Sleepdrunk Seasons" auch in England, wo BBC Radio 1 "eine Spur Arcade Fire (aber interessanter), umwerfende Stimmen und eine großartige Instrumentierung" hörte. Fazit: "Eine große, bunte Band zum Verlieben."



Mit "Terminal" präsentiert die liebenswerte, siebenköpfige Band jetzt ihr zweites Album. Als Gäste dabei: ein komplettes Orchester, das man für die Aufnahmen in einem alten Lagerhaus außerhalb Reykjaviks unterbrachte. Kein Wunder, dass "Terminal", welches auf Island bereits 2009 erschien, längst wieder Gold eingeheimst hat und u. a. bei den Icelandic Music Awards zum Album des Jahres 2009 gekürt wurde. Das englische "Mojo"-Magazin staunte über "Terminal": "Terrific show-tune soul".

(Quelle: Indigo, 2010)


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 2.92)

Terminal

Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 9 + 8 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS
01Loose Fur
Born Again In The USA

VÖ: 13.03.2006
02Beady Belle
Belvedere

VÖ: 25.04.2008
03Schreuf, Kristof
Bourgeois With Guitar

VÖ: 16.04.2010
04Milosh
iii

VÖ: 25.08.2008
05Schiller
Sehnsucht Live

VÖ: 14.11.2008
06Shapiro, Paul
Essen

VÖ: 01.08.2008
07Harem Scarem
Hope

VÖ: 04.07.2008
08I Heart Hiroshima
Tuff Teef

VÖ: 13.11.2008
09Thanateros
Liber Lux

VÖ: 03.04.2009
10V.A.
Marie Antoinette - Das Musical

VÖ: 30.01.2009

CD-WECHSLER

Wild Beasts
Limbo, Panto


Mr. Oizo
Lambs Anger


Faist, Thomas
Me-We


Tiersen, Yann
Tabarly


Eagles Of Death Metal
Heart On


New Model Army
Fuck Texas, Sing For Us



© medienprojekt 2018 Impressum  Kontakt