ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS STANDING ON TOP OF UTOPIA [BJøRKE, KASPER]

Bjørke, Kasper

Standing on top of Utopia [Pop]


RELEASE: 12.02.2010


LABEL: hfn music

VERTRIEB: Rough Trade

WEBSITE: www.kasperbjorke.com

MySpace Amazon 

Mit der hoch gepriesenen Mix-Compilation 'Harbour Boat Trips 01: Copenhagen by Trentemøller' legte hfn music einen furiosen Start hin, dem nun das er­ste Künstleralbum folgt: Kasper Bjørke "Standing on top of Utopia".

Der dänische Export-Schlager Kasper Bjørke kommt direkt aus dem Herzen der Kopenhagener Elektronik-Szene. Nach mehr als einem Jahrzehnt des Wirkens als DJ und Produzent, mit Veröffentlichung auf La­bels wie Plant Music, Fine, Thugfucker und V2 Re­cords und der Verleihung des Danish Music Awards als 'Bester Produzent' für sein Projekt Filur, das er zusammen mit seinem alten Freund Tomas Barfod (Tartelet / Gomma / Get Physical) betreibt, geht er jetzt den nächsten Schritt.

Zwei Jahre nach seinem hochgelobten Album 'In Gumbo' (2007 beim New Yorker Label Plant Music veröffentlicht), beehrt Kasper Bjørke uns nun mit sei­nem nächsten Album 'Standing on top of Utopia' das im Februar 2010 veröffentlicht wird.

Dieses Album ist wie eine Reise durch die diversen Stile in Kaspers reichem und musikalisch extrava­gantem Sounduniversum. Es verbindet gekonnt glitzernde Analog-Synthesizer, warm pulsierende Post-Disco Trips, herzergreifende Pop-Songs und dunkle, elektronische Club Tools. Kasper präsenti­ert mit diesem Album sein ganzes Können und jeder Track überflutet uns geradezu mit Spitzen-Produktion und musikalischen Fähigkeiten. Live-Instrumentierungen, Tapedeck Overdubs und eine einzigartige Atmosphäre machen dieses Album zu einem wirklich ganz besonderen Erlebnis für jeden Hörer. Mal er­frischend und lebensbejahend, mal melancholisch und zeitlos, alles findet sich in den zehn Songs wie­der.

Neben den vielen Gastmusikern sind auch einige namhafte dänische Sänger und Sängerinnen wie z.B. Louise Foo (Giana Factory) and Tomas Höffding (WhoMadeWho) auf diesem Album vertreten. Jacob Bellens (I Got You On Tape / Murder) schrieb den Song 'Young Again' und steuerte hier seinen einzi­gartigen Gesang bei. Dies ist auch die erste Single-Auskopplung, die mit großartigen Remixen von WhoMadeWho, Serge Santiago and Lopazz & Za­rook komplettiert wird.

(Quelle: Alexandra Doerrie, Another Dimension, 2009)


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 2.91)


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 5 + 5 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS

CD-WECHSLER

Summer, Donna
Crayons


Meeting Places, The
Numbered Days


Nightwish
Imaginaerum


Archive
Live At The Zenith


Burki, Eliana & iAlpinisti
Travellin’ Root


White Lies
Ritual



© medienprojekt 2020 Impressum  Kontakt