ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS ONCE [KID HARPOON]

Kid Harpoon

Once [Rock / Alternative]


RELEASE: 25.09.2009


LABEL: XL/Beggars

VERTRIEB: Indigo


MySpace Amazon 

Satte Arrangements, kluge Songs: Debüt des Songwriters; produziert von Trevor Horn.

Der in Chatham geborene Tom Hull alias Kid Harpoon startete seine Karriere in London Anfang 2006, eine erste Single erschien im selben Jahr, es folgten zwei EPs. Kid Harpoon hat sich nie als Teil irgendeiner Szene gesehen, und bevor er in irgendeine Schublade gesteckt werden konnte, erschien Trevor Horn (produzierte alles von ABC bis Yes) als Retter. Mit dem weltbekannten Produzenten an den Reglern sowie einer Handvoll exquisiter Studiomusiker entstand das Debütalbum des jungen Londoners in Los Angeles. "Once" ist ein vollinstrumentiertes Singer/Songwriter-Album im Stile der 70er-Jahre: Satte Arrangements, denen man die Handschrift des Produzenten anhört, klug komponierte Songs, eingängige Melodien und das gewisse Extra machen Kid Harpoon zum Glücksfall im Folk-Pop-Einerlei.

Für Schubladenfreunde: irgendwo zwischen Phoenix und The Kooks, Al Stewart und Bruce Springsteen.

(Quelle: Indigo, 2009)


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 2.88)


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 5 + 4 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS
01Milosh
iii

VÖ: 25.08.2008
02Loose Fur
Born Again In The USA

VÖ: 13.03.2006
03Beady Belle
Belvedere

VÖ: 25.04.2008
04Schreuf, Kristof
Bourgeois With Guitar

VÖ: 16.04.2010
05Shapiro, Paul
Essen

VÖ: 01.08.2008
06Harem Scarem
Hope

VÖ: 04.07.2008
07Schiller
Sehnsucht Live

VÖ: 14.11.2008
08Thanateros
Liber Lux

VÖ: 03.04.2009
09La Ventura
A New Beginning

VÖ: 28.08.2009
10I Heart Hiroshima
Tuff Teef

VÖ: 13.11.2008

CD-WECHSLER

Abletobe
Sintoma


Wrongkong
So Electric


Jones, Norah
The Fall


Roots, The
Game Theory


Vega 4
You And Others


Zeph & Azeem
Rise Up



© medienprojekt 2018 Impressum  Kontakt