ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS SEIZURES IN BARREN PRAISE [TRAP THEM]

Trap Them

Seizures In Barren Praise [Hard / Heavy]


RELEASE: 21.11.2008


LABEL: Death Wish Recordings

VERTRIEB: Indigo

WEBSITE: trapthem.net

MySpace Amazon 

Trap Them sind eine höchst brutale Metal-Hardcore-Punk-Band aus den USA. Das Quartett wurde gegründet vom Sänger und Texter Ryan McKenney (Ex-Backstabbers Inc.) und dem Gitarristen Brian Izzi (Ex-December Wolves), Steve LaCour am Bass und Schlagzeuger Mike Justain (Hassan I Sabbah, Unearth, Shai Hulud) vervollständigen das Line-up. Nach drei Veröffentlichungen in 2007 und einer Split-7" mit Extreme Noise Terror in 2008 folgt mit "Seizures In Barren Praise" das zweite Album der Band. Erneut produziert von Kurt Ballou in den Godcity Studios zeigt "Seizures In Barren Praise" die Band von ihrer furiosesten Seite. Als aurale Knüppelkur allererster Güte ist "Seizures In Barren Praise" wie ein gebrochener Spiegel in die Welt des Unbewussten, der jedem, der reinschaut, all seine Ängste, Wunden und Schwächen offenbart.


(Quelle: Indigo, 2008)


Tracklisting:

1. Fucking Viva
2. Targets
3. Angles Anonymous In Transit
4. Reincarnation Of Lost Lones
5. Guignol Serene
6. Flesh And Below
7. Gutterbomb Heaven On The Grid
8. Invertopia/Class Warmth
9. Roam/Absent Civilians
10. Mission Convincers


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 2.9)


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 5 + 4 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS

CD-WECHSLER

Brightblack Morning Light
Motion To Rejoin


Rosenfeld
You Won't Feel A Thing


Trotignon, Baptiste
Share


Grouper
Dragging A Dead Deer Up A Hill


Berry
Mademoiselle


Truck Stop
Weihnachten im Wilden Westen



© medienprojekt 2018 Impressum  Kontakt