ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS YOUNGER THAN THAT NOW [ARNE JANSEN TRIO]

Arne Jansen Trio

Younger Than That Now [Jazz]


RELEASE: 03.10.2008


LABEL: Traumton

VERTRIEB: Indigo

WEBSITE: www.arnejansen.com

MySpace Amazon 

Biografie

Arne Jansen

- von 1996-2001 Studium der Jazzgitarre an der Universität der Künste Berlin
- Workshops bei Pat Metheny, Mick Goodrick, John Abercrombie, Kurt Rosenwinkel und Philip Catherine
- von 1998-2000 Mitglied der Konzertbesetzung des Jugendjazzorchesters der Bundesrepublik Deutschland (BuJazzO) unter der Leitung von Peter Herbolzheimer
- unternahm mit verschiedenen Ensembles Konzerttourneen durch die USA, Argentinien, Skandinavien, Türkei, Russland, Ukraine und Südosteuropa
- kontinuierliche Arbeit mit: „Arne Jansen Trio“; „FIROMANUM“ spielte u.a. mit: Paul Van Dyk, Gitte Haenning, Jocelyn B. Smith, Katja Riemann Oktett, Zülfü Livaneli, Markus Stockhausen, der australischen Band Naked Raven, Fitzwilliam String Quartet, Tim Fischer, The Danish-German Jazzsextett – DanGer, Der 05 Report, Filmorchester Babelsberg, etc.
- Tätigkeit als Workshop-Dozent u.a. bei den Bundesbegegnungen „Jugend Jazzt“ 2001, 2003 und 2007, „Creativity Sessions“ in Hammelburg sowie im „Jazzcamp“ in Dänemark
- Preisträger beim Studiowettbewerb 2007 des Berliner Senats mit dem „Arne Jansen Trio“
- Gewinner des 1. „Jazz Baltica“-Förderpreises 2008 mit „FIROMANUM“, (mit Niels Klein – sax, Eva Kruse – b, Nils Tegen – dr)

Eva Kruse - Bass

- Eva Kruse wurde 1978 in Hamburg geboren. Sie studierte Kontrabass an der Universität der Künste Berlin bei Sigi Busch, Jerry Granelli und David Friedman und während eines Auslandsemesters in Göteborg (Schweden) bei Anders Jormin.
- Mit dem Quartett „Firomanum“ veröffentlichte sie die CDs “Firomanum“ (schönerhören 2003) und “Scope“ (Traumton 2006) und spielte sie u.a. beim Breslauer Jazzfestival 2000, beim Festival Internacional De Jazz Getxo/ Spanien 2001 und bei der JazzBaltica 2002 und 2008 als Gewinner des 1. Jazz Baltica Förderpreises. .
- Besonders erfolgreich ist sie zur Zeit mit dem Trio „[em]“ mit Michael Wollny und Eric Schaefer (ACT).
- Außerdem ist sie zu hören auf der CD Young Friends ”The Great German Songbook“(ACT), auf DanGer The Danish/ German Jazzsextet feat. Eythor Gunnarsson “City Crusin´“ (music mecca music) und Ensemble Nord/Syd “Live“ (jam tonic records Flensburg).
- 2007 trat sie beim Jazz Baltica mit Bunky Green, Nasheet Waits und Carsten Daerr auf, der NDR Live Mitschnitt dieses legendären Konzertes erschien im Juni 2008 bei Traumton

Eric Schaefer - Schlagzeug

- Eric Schaefer wurde 1976 geboren und lebt in Berlin. Er studierte Neue Musik bei Christoph Caskl, Jazz bei David Friedman, Jerry Granelli und Steve Davis. Kompositionsunterricht gaben ihm James Knapp und Maria Schneider. Er konzertiert oder nimmt auf mit [em], Carsten Daerr, David Moss, Bica und Frank Möbus( Azul), John Schröder, Peter Weniger, Ed Schuller , Herb Robertson , Gebhard Ullmann u.v.a.
- Eigene Musik führt er gerne mit Demontage, Nickendes Pergras, Carsten Daerr Trio, Johnny La Marama und dem Kammerensemble Camera Obscura auf.

Tracklist:
1.On The Shore (7:19)
2. Setting Forth (5:10)
3. Tiger's Den (4:23)
4. The End Of The World (9:18)
5. Rain On My Carpet (4:25)
6. Sheep Chase (4:08)
7. Lullaby (4:45)
8. Out of My Tree (6:33)

(Quelle: Traumton, 2008)


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 2.9)


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 6 + 9 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS

CD-WECHSLER

Stereo Total
Baby Ouh!


Morning Parade
Under The Stars


Organ, The
Thieves EP


ASG
Win Us Over


Mudvayne
Mudvayne


SomethingALaMode
Something A La Mode



© medienprojekt 2018 Impressum  Kontakt