ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS THE HOURGLASS EFFECT [SHADOWKEEP]

Shadowkeep

The Hourglass Effect [Hard / Heavy]


RELEASE: 28.11.2008


LABEL: Melissa Records

VERTRIEB: Alive!

WEBSITE: shadowkeepmetal.net

MySpace Amazon 

Nach "Corruption Within" und "A Chaos Theory" das dritte Album der Metal-Band Shadowkeep aus England.

Nach der überwältigend positiven Resonanz der Vorgänger-Scheiben in der Untergund-Presse erscheint nun das lang erwartete neue Album, noch ausgereifter, noch ausgefeilter. Die Band wird in einigen Untergund-Zeitschriften zurecht als beste englische Newcomerband genannt.

Die Band spielt satten Prog-Metal mit wummernden Gitarren und ungewohnt eingängigen Gesangsharmonien. Fette Gitarren-Soli sind ebenso an der Tagesordnung wie sanfte Melodien. Eine CD voller bombastischer, einzigartiger Momente.

Der Sänger perfektioniert auf dem neuen Album seine Künste im ultra-hohen Frequenzbereich, die aber auch nach längerem Hören noch ungewöhnlich viel Spaß machen. Vorbilder wie Iron Maiden sind deutlich zu erkennen, der Vergleich muss auch nicht gescheut werden.

(Quelle: Alive!, 2008)


Tracklisting:

1. Shadowkeep
2. Incisor
3. Ten Shades Of Black
4. Riot On Earth
5. Six Billion Points Of Light
6. Waiting For The Call
7. As The Hourglass Falls
8. Leviathan Rising
9. Heart Shaped Stone
10. With Force We Come
11. How Many Times Have We Tried To Save The World


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 2.96)


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 6 + 8 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS

CD-WECHSLER

Politik, The
Antipodean


Bloodhound Gang
Show Us Your Hits


White Rabbits
It's Frightening


Schleip, Dieter
Zweier Ohne


Gabel, Tom
Heart Burns


Hayseed Dixie
Killer Grass



© medienprojekt 2018 Impressum  Kontakt