ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS HAIKU [YUSA]

Yusa

Haiku [Weltmusik]


RELEASE: 18.07.2008


LABEL: Tumi Music

VERTRIEB: Broken Silence

WEBSITE: www.yusa.co.uk

MySpace Amazon 

YUSA - die moderne Stimme Kubas. Ihr drittes Album bietet einen vital facettenreichen Mix aus kubanischen Rhythmen, Jazz, Funk, Soul und Pop. Die CD erscheint auf TUMI Music.

Geboren und aufgewachsen in Havanna, erlernte YUSIMIL LOPEZ BRIDON aka YUSA bereits in frühester Jugend das Gitarre-, Piano- und Bassspiel, dass sie später am Amadeo-Roldan-Konservatorium perfektionieren sollte. Die Musik der charismatischen Sängerin und Songwriterin steht, beeinflusst durch das musikalisch weite Spektrum ihrer Vorbilder MILES DAVIS, CHICK COREA und STEVIE WONDER, für den modernen Sound Kubas. Auf ihrem neuen Album fängt YUSA, die von den Medien bereits mit ERYKAH BADU verglichen wurde, auf poetische Weise das Lebensgefühl ihrer afro-karibischen Heimat ein. Haiku ist das perfekte Spiegelbild der jungen, vibrierenden Musikszene Havannas mit ihrem facettenreichen Kulturmix und präsentiert eine vitale Mischung aus kubanischen Rhythmen, Jazz, Funk, Soul und Pop. Mit spielerischer Leichtigkeit führt YUSA den Hörer durch ihr vitales Crossover-Universum und besticht durch ihre kraftvolle, sinnliche Stimme und die emotionsgeladenen Songinterpretationen. Produziert hat das Album der brasilianische Produzent und Latin Grammy-Gewinner ALÊ SIQUEIRA, der in der Vergangenheit bereits für CARLINHOS BROWN, MARISA MONTE und BEBEL GILBERTO gearbeitet hat.

(Quelle: Broken Silence, 3.7.2008)


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 2.86)


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 3 + 5 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS

CD-WECHSLER

Seasick Steve
I Started Out With Nothin Andstill Got Most Of It


Nevada Tan
Niemand Hört Dich


Banton, Pato
The Best Of Pato Banton


Defloration
The Bone Collection


Daylight Dies
Lost To The Living


Savath & Savalas
La Llama



© medienprojekt 2018 Impressum  Kontakt