ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS 11 [ADAMS, BRYAN]

Adams, Bryan

11 [Pop]


RELEASE: 14.03.2008


LABEL: Polydor

VERTRIEB: Universal

WEBSITE: www.bryanadams.com

MySpace Amazon 

Kanadas Legende kehrt zurück: für sein elftes Studioalbum, eine neue Singleauskoppelung und eine einzigartige Tour, die ihn in elf Tagen durch elf Länder führen wird.

Mit seinem elften Studioalbum, passenderweise "11" genannt, prescht Bryan Adams am 14. März in die Läden. Das Album enthält jede Menge unverkennbar rockiger Songs aber auch die typischen Bryan-Balladen - entstanden in Hotelzimmern und Backstage-Garderoben, in denen sich Bryan Adams in den letzten zwei Jahren überall auf der Welt tummelte, ist das Album ist ein weiterer Meilenstein in einer Karriere, die zwei Jahrzehnte und ein halbes umspannt.

Ob das klagend klingende Gitarrensolo auf "Oxygen" oder das schon fast schmerzlich nachdenkliche "I Ain't Losin' The Fight" - alle Songs nehmen die Zuhörer gefangen und berühren sie. Kein Wunder, dass Bryan Adams als Songwriter und Performer so gefragt ist. Die Songs auf "11" werden sich zu neuen Live-Favoriten entwickeln und passen perfekt in Bryan Adams' breit gefächerte Liste seiner größten Hits. Bei drei Songs ist sein langjähriger musikalischer Partner Jim Vallance wieder dabei. Adams/Vallance zeichneten schon für viele der Bryan-Adams-Klassiker verantwortlich, darunter "Heaven", "Summer of '69" und "Run To You."

Die Konzerttournee anlässlich der Album-Veröffentlichung ist ungewöhnlich. Elf Konzerte, elf Städte ist das Motto, oder auch: elf Länder in nur elf Tagen. Die Shows selbst finden im kleinen, persönlichen Rahmen statt, mit akustischem Set, das Bryan Adams ganz allein mit Gitarre und Mundharmonika bestreitet, in London (11. März) beispielsweise in der Kirche St. James in Piccadilly.


TRACKLIST:

01 / Tonight We Have The Stars
02 / I Thought I'd Seen Everything
03 / I Ain't Losing The Fight
04 / Oxygen
05 / We Found What We Were Looking For
06 / Broken Wings
07 / Something To Believe In
08 / Mysterious Ways
09 / She's Got A Way
10 / Flower Grown Wild
11 / Walk On By

(Quelle: Universal Music Group, 15.2.2008)


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 2.95)


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 5 + 5 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS

CD-WECHSLER

Rosenstolz
Das große Leben (Erw. Tracklisting, Ltd. Pur Edt.)


Williams, Bobby
Funky Superfly


Storm, The
Black Luck


Hooverphonic
The Night Before


Harper, Ben & Relentless 7
White Lies For Dark Times


Bughouse
Blackout



© medienprojekt 2019 Impressum  Kontakt