ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS HOME SWEET HOME [KANO]

Kano

Home Sweet Home [Electronic / Dance]


RELEASE: 17.02.2006


LABEL: WEA Int.

VERTRIEB: Warner Music Group

WEBSITE: www.ka-no.com

MySpace Amazon 

Er kommt aus East-Ham im Far-East-London, und er hat sich in die erste Reihe der Underground-MCs hochgetunt: KANO. Jetzt packt der Mann, der die UK-Szene in Bewegung bringt, sein Debüt-Album „Home Sweet Home“ in seine Koffer und trägt seine Message nach Deutschland. KANO ist nicht zum ersten Mal in Germany. Auf Anfrage des Streets-Masterminds Mike Skinner klinkte er sich bereits bei den Mitchell Brothers ein und brachte mit D Double E und Lethal B den East London Style vor ein paar Wochen nach Berlin. „Keiner kannte uns da“, so KANO. „Aber wir haben die Crowd aufgeheizt, weil wir selbst Spaß auf der Bühne hatten. Darum geht's: selbst Spaß haben. Wenn ich ins Konzert gehe und das Gefühl habe, die da oben haben keinen Spaß und geben nicht alles, dann gebe ich auch nichts.“ Als Ex-Member der N.A.S.T.Y.-Crew kommt KANO direkt aus der East Londoner Szene, und hat sich innerhalb von drei Jahren per Mixtape, MCing und diversen Gastauftritten zum Inside-Star hochgearbeitet. 2004 wurde er zum „Best Newcomer“ des Urban Music Awards gewählt, 2005 wurde er dritter im BBC-Poll Sound Of 2005 (Zur Info: Die Favoriten 2004 hießen Keane, Scissor Sisters und Franz Ferdinand).

KANOs Einflüsse, die auf Home Sweet Home durchdringen, sind vielfältig und nicht die üblichen HipHop-Referenzen - beste Voraussetzungen für eine eigene Note in seinem Style: „Ich hab alles gehört, was hier so läuft“, erklärt er. „Meine Familie stammt aus Jamaika, also habe ich viel Bounty Killer gehört, Shabba und Buju Banton. Ich habe Elephant Man und Vibes Kartel in Jamaika gesehen, und von ihnen kann man eine ganze Menge lernen. So wie sie performen, muss das Publikum einfach mitgehen. Sie sind echte Performer, sie geben Dir etwas.“

Außerdem wird es sowohl bei Kano als auch bei The Mitchell Brothers ein musikalisches Feature von und für Seeed geben, worauf wir uns schon freuen können.

(Quelle: WARNER MUSIC GROUP, 9.1.2006)


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 2.98)


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 9 + 6 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS

CD-WECHSLER

Frey, Petra
Feuer Und Eis


Seith, Rico
Ich zeig dir meine Welt


Skold
Anomie


Preisner, Zbigniew
Anonyma-Eine Frau In Berlin


Moray, Jim
Jim Moray


V.A.
Colombia (Golden Years Of Discos Fuente)



© medienprojekt 2018 Impressum  Kontakt