ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS BOOZE AT NEPTUNE'S DAWN [JOYSIDE]

Joyside

Booze At Neptune's Dawn [Rock / Alternative]


RELEASE: 20.04.2007


LABEL: Fly Fast Records

VERTRIEB: Alive!


MySpace Amazon 

Gegründet haben sich Joyside in einer billigen, feuchten Kellerwohnung in einem schäbigen Vorort von Peking. Man hing zusammen herum und hörte den ganzen Tag CDs von den Sex Pistols und den Stooges. Als sich die alte Band des Sängers Bian Yuan auflöste, begann er aus Langeweile eigene Songs über das faule Leben eines Trinkers zu schreiben.

Damals hatte Bian Yuan (auf dem Foto oben ganz rechts), der mit 18 Jahren aus dem 40 Zugstunden entfernten äußersten Westen Chinas nach Peking gekommen war, sein Studium der Anthropologie längst abgebrochen. Irgendwann im Sommer 2001 sagte er aus einer Laune heraus zu seinen Mitbewohnern: „Lasst uns eine großartige Punkband gründen“.

Seitdem gelten Joyside als der Albtraum der chinesischen Mainstream-Gesellschaft, in der sich im Moment jeder nur für den sozialen Aufstieg und die Anhäufung von Wohlstand zu interessieren scheint. Durch legendäre Live-Auftritte, ihr in China erschienene Alben „Drunk ist beautiful“ und „Bitches of Rock ’n’ Roll“ (2005 und 2006) haben sich Joyside zur wildesten und begehrtesten Punk-Band Chinas entwickelt.

(Quelle: Fly Fast Records)


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 2.85)


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 7 + 6 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS

CD-WECHSLER

V.A.
Deutschpunk Balladen Vol.2


Pajo
1968


Men without Pants
NATURALLY


Fall Out Boy
From Under The Cork Tree


108
A New Beat From A Dead Heart


Blue Man Group
How To Be A Megastar - Live!



© medienprojekt 2019 Impressum  Kontakt