ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS A BRIGHTER BEAT [MIDDLETON, MALCOLM]

Middleton, Malcolm

A Brighter Beat [Rock / Alternative]


RELEASE: 23.02.2007


LABEL: PIAS

VERTRIEB: Rough Trade

WEBSITE: www.malcolmmiddleton.co.uk

MySpace Amazon 

Gerade erst bestritt der Glasgower MALCOLM MIDDLETON die Abschiedstournee seiner Band ARAB STRAP, schon veröffentlicht der Multi-Instrumentalist sein neues, drittes Solo-Album. „A Brighter Beat“ wurde im Mogwai-Studio „Castle of Doom“ unter der Regie von TONY DOOGAN (Mogwai, Delgados, Belle & Sebastian, Dirty Pretty Things) eingespielt. Zahlreiche lokale Musiker steuerten ihren Teil bei: BARRY BURNS (Mogwai), JENNY REEVE (Reindeer Section), PAUL SAVAGE (Delgados), MICK COOKE (Belle & Sebastian) sowie zahlreiche Streicher und Bläser. Und das Ergebnis unterscheidet sich durchaus von seiner unlängst aufgelösten Band, öffnet sich mehr poppigen, teils annähernd bombastischen Sounds und bietet tanzbare Uptempo Nummern wie den Opener „We’re All Going To Die“, die man so von einem Arab Strap-Mitglied nicht erwartet hätte. MALCOLM positioniert sich mit diesem Album auf einer Höhe mit Songwritern wie Leonard Cohen, Elliott Smith oder Nick Cave.

Tracklist
1. We’re All Going To Die
2. Fight Like The Night
3. A Brighter Beat
4. Death Love Depression Love Death
5. Fuck It, I Love You
6. Stay Close Sit Tight
7. Four Cigarettes
8. Somebody Loves You
9. Up Late At Night Again
10. Superhero Songwriters

(Quelle: PIAS)


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 2.92)


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 7 + 6 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS
01Loose Fur
Born Again In The USA

VÖ: 13.03.2006
02Milosh
iii

VÖ: 25.08.2008
03Beady Belle
Belvedere

VÖ: 25.04.2008
04Schreuf, Kristof
Bourgeois With Guitar

VÖ: 16.04.2010
05Shapiro, Paul
Essen

VÖ: 01.08.2008
06Harem Scarem
Hope

VÖ: 04.07.2008
07Schiller
Sehnsucht Live

VÖ: 14.11.2008
08Thanateros
Liber Lux

VÖ: 03.04.2009
09La Ventura
A New Beginning

VÖ: 28.08.2009
10I Heart Hiroshima
Tuff Teef

VÖ: 13.11.2008

CD-WECHSLER

Drone
Juggernaut


Hancock, Herbie
Late Night Jazz Favourites


Leven, Jackie
The Haunted Year-Winter


Downes, Stee
All In A Day


V.A.
Aggro Berlin Label Nr.1: 2001-2009


Resurrection
Mistaken For Dead (Ltd.Ed.)



© medienprojekt 2018 Impressum  Kontakt