ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS ALI E RADICI [RAMAZZOTTI, EROS]

Ramazzotti, Eros

Ali E Radici [Pop]


RELEASE: 22.05.2009


LABEL: RCA international

VERTRIEB: SonyBMG

WEBSITE: www.ramazzotti.com

MySpace Amazon 

Vier lange Jahre nach seinem letzten Studioalbum "Calma Apparente", das u.a. den Nummer-Eins-Hit "I belong to you (Il ritmo della passione)" (im Duett mit Anastacia) hervorgebracht hatte, veröffentlicht Italiens unumstrittener Superstar Numero Uno, Eros Ramazotti, am 22. Mai 2009 mit "Ali E Radici" seinen heiß ersehnten neuen Longplayer.

Das elfte (Studio-)Album seiner 25-jährigen Karriere, in der der Sänger, Songwriter und Multiinstrumentalist mehr als 50 Millionen Platten verkaufte, enthält elf brandneue Songs, die in Zusammenarbeit mit seinen langjährigen musikalischen Partnern Claudio Guidetti und Michele Canova in Los Angeles entstanden. Canova arbeitet u.a. mit und für Laura Pausini, Tiziano Ferro und Jovanotti. In einem Interview erklärt er den Album-Titel und erzählt darüber, dass seine Seele zweigeteilt ist.

(Quelle: Sony Music, 2009)


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 2.86)


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 8 + 6 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS
01Loose Fur
Born Again In The USA

VÖ: 13.03.2006
02Milosh
iii

VÖ: 25.08.2008
03Beady Belle
Belvedere

VÖ: 25.04.2008
04Schreuf, Kristof
Bourgeois With Guitar

VÖ: 16.04.2010
05Shapiro, Paul
Essen

VÖ: 01.08.2008
06Harem Scarem
Hope

VÖ: 04.07.2008
07Thanateros
Liber Lux

VÖ: 03.04.2009
08Schiller
Sehnsucht Live

VÖ: 14.11.2008
09Carrack, Paul
A Different Hat

VÖ: 12.11.2010
10La Ventura
A New Beginning

VÖ: 28.08.2009

CD-WECHSLER

Wild Gift
Wild Gift


Johnson, Syleena
Best Of Syleena Johnson


Cyrus, Miley
Breakout


Manowar
Gods Of War - Live


Exits To Freeways
Spilling Drinks Spelling Names


Rumble Strips, The
Welcome To The Walk Alone



© medienprojekt 2017 Impressum  Kontakt