ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS ALL IN A DAY [DOWNES, STEE]

Downes, Stee

All In A Day [Pop]


RELEASE: 24.10.2008


LABEL: Sonar Kollektiv

VERTRIEB: Rough Trade


MySpace Amazon 

Nachdem das wunderschöne Destruction Of Ourselves bereits auf die neueste Jazzanova Compilation Secret Love 5 geschafft hat, erscheint nun das Debütalbum All In A Day vom Soul Wunderknaben Stee Downes auf Sonar Kollektiv.

Der Soul fließt in den Adern des Newcomers aus Dublin. Seine Inspirationen und Einflüsse reichen von Stevie Wonder, Donny Hathaway, Dangelo, James Brown bis zu Aretha Franklin, mit deren Musik Stee Downes dank der Plattensammlung seiner Eltern schon während seiner Kindheit vertraut gemacht wurde.

Stee Downes ist ein wahrer Multinstrumentalist - er beherrscht Gitarre, Bass, Keyboard und ist nebenbei auch noch ein gefragter DJ, der gekonnt die unterschiedlichen Styles und Genres mixt. Sein entspannter Gesang mit gefühlvoller Stimme und sein Talent als Songwriter haben ihm bereits eine Vielzahl von Fans im Soul Lager beschert. Als die Londoner Band Loose Ensemble sein Demo in die Hände bekam, engagierten sie ihn prompt als Gastsänger der Catalyst EP (2003 / Foundation Music).

Einige Zeit später bat ihn Echoplex'Ed Eustace, auf den ersten Vinylvibes Release zu singen. Es folgte massiver Support von Top DJs wie Rainer Trüby, Michael Rütten und Jazzanova.

Angetrieben von den durchweg positiven Reaktionen, begann Stee Downes ein Live Showcase zu entwickeln und wurde schon bald darauf in 2006 als Support Act von Top Artists wie Amp Fiddler, Bugz In The Attic und Money Mark gebucht.

Im April 2008 tat er sich mit seinem alten Freund Ishfaq zusammen und nahm sein Debütalbum All In A Day in dessen Studio in Kroatien auf. Das Ergebnis ist überwältigend. Auf den Stücken von All In A Day, die gekonnt die Emotion von Soul mit Funk Grooves und der Coolness des Jazzs vereinen, öffnet Stee dem Hörer sein Herz und lässt diesen tief in seine Seele schauen. Sein relaxter, gefühlvoller Gesang hat eine wunderbare Wirkung auf jeden, der sich auf das Album mit all seiner Tiefe einlässt.

Ohne Zweifel ist All In A Day von Stee Downes eines der ganz großen Highlights der Sonar Kollektiv Releases in 2008.

Tracklisting:
1. Asunder
2. What's Wrong With Groovin'
3. Put A Little Love In My Soul
4. Disciples
5. Obviously
6. When I'm Feeling
7. I'm Telling You
8. Movement
9. A Need For Something Else
10. Destruction Of Ourselves

(Quelle: Broken Silence, 10.10.2008)


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 2.9)


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 2 + 2 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS

CD-WECHSLER

Solea
Finally We Are Nowhere


Darkmen
Guilty By Association


Ahmad, Raashan
The Push


Bonde Do Role
With Lasers


V.A.
Pacha - Flower Power


Beatsteaks
Limbo Messiah



© medienprojekt 2018 Impressum  Kontakt