ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS ANGST VOR CLOWNS [ANGST VOR CLOWNS]

Angst vor Clowns

Angst vor Clowns [Rock / Alternative]


RELEASE: 20.06.2008


LABEL: BluNoise

VERTRIEB: Alive!

WEBSITE: www.angstvorclowns.de

MySpace Amazon 

Mein Gott, nein, ein für alle mal: Angst vor Clowns ist kein Commedy. Angst vor Clowns ist bitterer Ernst. Mit der Betonung auf Angst, und nicht etwa auf Clowns:

"Einige Menschen haben Angst vor Spinnen, andere Angst vor Clowns. Die, die Angst vor Spinnen haben, sind zu beneiden, denn Spinnen halten sich oft nur in staubigen Kellern, schmuddeligen Zimmerecken oder tropischen Wäldern auf. Clowns jedoch begegnen einem auf Schritt und Tritt, verkleidet als normale Bürger, Finanzbeamte, Assistensärzte, Krankenpfleger, Bauarbeiter,Kassierinnen, Einzelhandelskaufmann, Gas- und Wasserinstallateur, Dachdecker, Computerfachmann, Hausfrau, Pissoirbesucher und, sehr oft, als Politiker. Wie gerne hätte ich Angst vor Spinnen." (Gerd Knebel)

Nach seiner erfolgreichen Tour mit HARMFUL an der Seite von Faith No More's Bill Gould durch halb Europa hat sich Aren Emirze (der zur Zeit auch mit EMIRSIAN für Furore sorgt) mit Gerd Knebel (BADESALZ, FLATSCH!, DIE GROBEN JUNGGESELLEN) zusammen getan und die Band Angst vor Clowns ins Leben gerufen. Die beiden schaffen ein beachtenswertes Debütalbum: der aggressive und rastlose Sound von Aren Emirze vermischt sich mit den zynischen und bösen Texten Gerd Knebels zu einer verstörenden Melange. Energie und Intelligenz gehen hier eine unheilige Verbindung ein, wie es sie bei deutschsprachigen Bands heutzutage kaum noch gibt. Durch den kritischen Blick Gerd Knebels und seine detaillierte Beobachtungsgabe werden Songs verdichtet zu Geschichten, die auch einfach mal "nur" unterhalten können. Die Texte allerdings offenbaren ihre Schärfe und Tiefe oft erst nach mehrmaligem Hören; unter der Oberfläche der Worte und des Wahnsinns lauern überall Fallen...
Da ist der "Metalbub", der von einer kleinen Dorfgemeinschaft in Armenien dem Teufel geopfert werden soll. Da ist der "Doktor", der den Jungen retten möchte, da dieser der einzige ist, der ihn in die Geheimnisse des von der Regierung verbotenen Bügelrituals einführen könnte. Mit der Hilfe seines Freund Dr. A. Hoffmann und einer Stewardess fliehen sie und kommen als Clowns in Rumänien bei einem Wanderzirkus unter. Dort treffen sie auf einen Magier, der sich nur "Der Verrückte" nennt und der mittels eines Serums, welches bei Menschen die Angst vor Clowns auslöst, die Weltherrschaft übernehmen möchte...
Was das alles nun noch mit Paul McCartney zu tun hat, muss jeder für sich selbst herausfinden.

(Quelle: BluNoise Records, 2008)


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 2.95)


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 4 + 6 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS
01Loose Fur
Born Again In The USA

VÖ: 13.03.2006
02Milosh
iii

VÖ: 25.08.2008
03Beady Belle
Belvedere

VÖ: 25.04.2008
04Schreuf, Kristof
Bourgeois With Guitar

VÖ: 16.04.2010
05Shapiro, Paul
Essen

VÖ: 01.08.2008
06Harem Scarem
Hope

VÖ: 04.07.2008
07Thanateros
Liber Lux

VÖ: 03.04.2009
08Schiller
Sehnsucht Live

VÖ: 14.11.2008
09Clues
Clues CD

VÖ: 15.05.2009
10La Ventura
A New Beginning

VÖ: 28.08.2009

CD-WECHSLER

Impious
Death Domination


Joyside
Booze At Neptune's Dawn


Felice Brothers, The
Celebration, Florida


Coronatus
Fabula Magna


Blu & Exile
Below The Heavens


Bach, Kristina
Die 1002. Nacht



© medienprojekt 2017 Impressum  Kontakt