ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS SPECULATION [TO ROCOCO ROT]

To Rococo Rot

Speculation [Electronic / Dance]


RELEASE: 26.03.2010


LABEL: Domino Records

VERTRIEB: Indigo


MySpace Amazon 

Zwischen Melodie und Rhythmus: Das Berliner Trio feiert die Ungewissheit.

Es ist perfekt betitelt, dieses neue Album von To Rococo Rot: Denn "Speculation" ist eine Platte, die die Ungewissheit feiert. Das Trio um Stefan Schneider und den Brüdern Robert und Ronald Lippok zählt seit 15 Jahren zu den renommiertesten Vertretern zeitgenössischer Musik zwischen Elektronik und Akustik. Auf "Speculation" hat sich seine vom Wesen her schmucklose Sprache gewandelt. Getrieben vom Klang der Finger auf den Instrumenten und pendelnd zwischen elektrischen Pulsschlägen schwelgt "Speculation" im Scheitelpunkt zwischen Antrieb und Sich-gehen-lassen. Statt eines präzise integrierten Mixes aus Instrumenten und Samples, aus analog und digital, erfreuen sich die Sounds auf "Speculation" an ihrer Fähigkeit zu irritieren.

Über das ganze Album hindurch besetzt Stefan Schneiders Bass einen gewissen Raum zwischen Melodie und Rhythmus, der einst auf frühen Platten von New Order und A Certain Ratio definiert wurde. Krautrock-Einflüsse finden sich auch, kein Wunder, spielt doch der Faust-Keyboarder Hans Joachim Irmler auf einigen Tracks mit.

(Quelle: Indigo, 2010)


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 2.96)



Zurück zur Übersicht


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 1 + 5 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS

CD-WECHSLER

Zoe, Muriel
Flood


Morning Boy
We Won't Crush


Defaced, The
Anomaly


Gym Class Heroes
The Quilt


Cox, Carl
Join Our Revolution


Bad English
Bad English



© medienprojekt 2024 Impressum  Kontakt