ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS IMAGINAERUM [NIGHTWISH]

Nightwish

Imaginaerum [Hard / Heavy]


RELEASE: 02.12.2011


LABEL: Nuclear Blast

VERTRIEB: Warner Music Group

WEBSITE: www.nightwish.com

Imaginaerum Facebook MySpace Youtube Amazon 

Imaginaerum ist der schiere Wahnsinn: fast eine Rockoper, ein Epos, unglaublich vielschichtig und wahnsinnig kreativ. Nightwish waren mit ihrem letzten Album „Dark Passion Play“ vor 4 Jahren auf Platz 1 der Charts und genau da möchten sie wieder landen. Nightwish liegen musikalisch und visuell zwischen Tim Burton-Filmen, Alice Im Wunderland und fast einer Rock Opern Anmutung im bombastischen Stil wie Queen seinerzeit.

“Imaginaerum”: Zeit für ein neues Kapitel.



Es ist Zeit für ein neues Kapitel in der Historie von NIGHTWISH! Wieder einmal nimmt uns Mastermind Tuomas Holopainen mit auf eine fantastische Reise in ein virtuoses Paralleluniversum der Superlative.

Die ursprüngliche Idee, die sich aus dem Sammelsurium kreativer Ergüsse zu den Arbeiten zum neuen Album ergab, war zunächst einmal, 13 Kurzgeschichten zu den einzelnen Songs zu filmen und geschlossen sollten diese eine umfassende Story ergeben. Also quasi 13 Musikvideos, die in eine zusammenhängende Geschichte gebettet werden. Anstatt 13 verschiedener Videos wird nun aber ein ganzer Film erstellt.

„`Imaginaerum´ ist unser audiovisuelles Testament“

Der Film basiert dabei auf dem Album und seinen 13 Tracks, „behandelt somit natürlich die originäre Idee, aber entwickelt sich trotzdem auf gewisse Art und Weise weiter. Es war ungemein wichtig - und zwar von Anfang an - dass der Longplayer als eigenständiges Kunstobjekt für sich steht. Es ist eine Konzeptplatte, die sich dem Leben und der wundervollen Welt unserer Vorstellungskraft widmet: Es geht um Liebe, Unschuld und das Gute ins uns, aber auch um die zauberhafte Schönheit unserer Welt. Natürlich spielen sehnsuchtsvolle Melancholie und düster-bedrohliche Augenblicke ebenso eine Rolle, fügen sie sich doch nahtlos in den Kreislauf des Lebens ein und begleiten viele unserer Stimmungen. `Imaginaerum´ ist unser audiovisuelles Testament, unsere Hinterlassenschaft, die stärker denn je manifestiert, was NIGHTWISH ausmacht!”

Nightwish live - Tourdates 2012

  • 14.04.2012 Düsseldorf - ISS Dome
  • 23.04.2012 Frankfurt - Jahrhunderthalle
  • 01.05.2012 Leipzig - Arena
  • 03.05.2012 Hamburg - o2 World
  • 05.05.2012 Nürnberg - Arena
  • 06.05.2012 Stuttgart - Schleyerhalle

(Quelle: Another Dimension, 12.10.2011)


FORMAT: Doppel-CD


Rate this:
  (Ø 2.92)



Zurück zur Übersicht


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 2 + 3 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS
01Milosh
iii

VÖ: 25.08.2008
02Loose Fur
Born Again In The USA

VÖ: 13.03.2006
03Schreuf, Kristof
Bourgeois With Guitar

VÖ: 16.04.2010
04Shapiro, Paul
Essen

VÖ: 01.08.2008
05Harem Scarem
Hope

VÖ: 04.07.2008
06Schiller
Sehnsucht Live

VÖ: 14.11.2008
07I Heart Hiroshima
Tuff Teef

VÖ: 13.11.2008
08Frontier(s)
There Will Be No Miracles Here

VÖ: 20.08.2010
09MUCC
Gokusai

VÖ: 23.02.2007
10La Ventura
A New Beginning

VÖ: 28.08.2009

CD-WECHSLER

Cult Of Luna
Eternal Kingdom


Catley, Bob
Immortal


Helstar
The King Of Hell


Contradiction
The Essence of Anger


Kottak
Rock & Roll Forever


Metal Church
This present Wasteland



© medienprojekt 2017 Impressum  Kontakt