ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS KAJAK [BENNI HEMM HEMM]

Benni Hemm Hemm

Kajak [Pop]


RELEASE: 19.01.2007


LABEL: Morr Music

VERTRIEB: Indigo

WEBSITE: www.bennihemmhemm.com

MySpace Amazon 

Nur wenige Monate, nachdem sein wunderschönes, selbst betiteltes Debüt auch hierzulande erschien, präsentiert der Isländer mit dem lustigen Doppelnamen sein zweites Werk. „Kajak“ entstand innerhalb weniger Tage im Sundlaugin-Studio von Sigur Rós. Elf Musiker schufen mit Kesselpauken und Trompeten, Gitarren, Oboen und Glockenspiel jene magisch wohltönende, warm leuchtende Stimmung, wie sie so wohl nur auf Island entstehen kann. Neben den emphatischen Northern-Soul-Bläsersätzen, den mitreißenden Tanzrhythmen und dem mit jeder Note spürbaren Enthusiasmus beeindruckt der Entertainer Benni Hemm Hemm (bürgerlich Benedik H. Hermannsson) diesmal auch als ausgebuffter Arrangeur, der die dramatischen Momente und Up-tempo-Nummern mit den eher atmosphärischen Momenten in einem lodernden Gleichgewicht zu halten versteht. Benni Hemm Hemms Bigband-Sound klingt, als „dirigiere Brian Wilson ein Orchester der Heilsarmee während der 1967er ‚Smile‘-Session“, urteilte David Fricke vom amerikanischen Rolling Stone.

(Quelle: Indigo)


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 2.86)


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 5 + 4 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS
01Milosh
iii

VÖ: 25.08.2008
02Loose Fur
Born Again In The USA

VÖ: 13.03.2006
03Schreuf, Kristof
Bourgeois With Guitar

VÖ: 16.04.2010
04Shapiro, Paul
Essen

VÖ: 01.08.2008
05Harem Scarem
Hope

VÖ: 04.07.2008
06La Ventura
A New Beginning

VÖ: 28.08.2009
07Schiller
Sehnsucht Live

VÖ: 14.11.2008
08Frontier(s)
There Will Be No Miracles Here

VÖ: 20.08.2010
09I Heart Hiroshima
Tuff Teef

VÖ: 13.11.2008
10MUCC
Gokusai

VÖ: 23.02.2007

CD-WECHSLER

Wild Beasts
Limbo, Panto


Königwerq
Es ist an der Zeit


Evergrey
Torn


Dente
L´amore non è bello


Haindling
Ein Schaf denkt nach


Lützenkirchen
Pandora Electronica



© medienprojekt 2017 Impressum  Kontakt