ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS DU MACHST DIE STADT KAPUTT [KOTZREIZ]

Kotzreiz

Du machst die Stadt kaputt [Rock / Alternative]


RELEASE: 06.08.2010


LABEL: Aggressive Punk Produktionen

VERTRIEB: edel distribution GmbH


Du machst die Stadt kaputt MySpace Amazon 

„Gleich mal vorweg: Dieses Album wird mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit in die deutsche Punkrockgeschichte eingehen. KOTZREIZ aus Berlin legen mit ihrem Debüt nämlich ein Deutschpunkbrett vor, das völlig schamlos alle bekannten Punkklischees verarbeitet. So hemmungslos und überzogen, dass es einfach nur noch Laune macht.“ (uglypunk.de)





Tatort Berlin/Friedrichshain: Oktober 2007 gründet sich aus drei gegenüber der Gesellschaft unmotivierten Individuen die Formation KOTZREIZ. Das Asseltrio besteht aus

  • Kotze: Gitarre, Gesang
  • Reiz: Trommeln, Gesang
  • Büchse: Bass & Führerschein
2008 hatte sich dann genug Rotze zusammengetragen um sich der harten Live-Kritik der Punks zu stellen. Prüfung grade so bestanden. Etliche Konzerte in versifften Löchern dieser Republik folgten.

Minimalistisch aber mit Humor gibt es "ufta ufta"-Deutschpunk auf die Nuss mit Texten, die dem Punker aus der Seele sprechen. Karies. Fußball. Dosenbier. Stumpf ist Trumpf. Dafür aber 100% ehrlich und mit Spaß bei der Sache. Kein Gedudel. Kein Geschnörkel. 2 kleine Touren folgten...

Zwischendurch wurde sich hingesetzt und etliche Songs im Nebenzimmer der Kotzreiz-WG aufgenommen, was jetzt das Debut Album darstellt und sich eben aus den diversen „Homebrews“ zusammensetzt. Die Jungs von Aggropunk sind begeistert, und ihr werdet es auch sein.

(Quelle: Community Promotion, 23.07.2010)

Kotzreiz live - Tourdates 2010
  • 05.08.2010 GER-Köln, Bauwagenplatz
  • 06.08.2010 GER-Hannover, Stumpf
  • 07.08.2010 GER-Neuwied, tba
  • 08.08.2010 GER-Halle, Hühnermanhatten
  • 09.08.2010 GER-Zittau, Emil
  • 11.08.2010 GER-Flensburg, Senffabrik
  • 12.08.2010 GER-Frankfurt/Oder, Utopia
  • 13.08.2010 GER-Chemnitz, Bunker
  • 14.08.2010 GER-Eberswalde, Exil
  • 17.09.2010 GER-Berlin, Cortina Bob (Record Release Party)
  • 18.09.2010 GER-Nürnberg, Desi
  • 24.09.2010 GER-Darmstadt, Oettinger Villa
  • 25.09.2010 GER-Bielefeld, Jz Stricker
  • 06.11.2010 GER-Grossenhain, Conny Wessmann Haus
  • 12.11.2010 GER-Braunschweig, Nexus
  • 13.11.2010 GER-Bielefeld, Jz Stricker
  • 04.12.2010 GER-Aschaffenburg, Jugendhaus
  • 17.12.2010 GER-Berlin, SO 36
  • 27./28.12.2010 GER-Oberhausen, Punk Im Pott


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 2.84)


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 8 + 2 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS
01Nemo
The Third Wave

VÖ: 31.07.2009
02Schiller
Sehnsucht Live

VÖ: 14.11.2008
03Lionheart
The Will to Survive

VÖ: 13.02.2009
04Cole, Natalie
Leavin'

VÖ: 02.02.2007
05Schreuf, Kristof
Bourgeois With Guitar

VÖ: 16.04.2010
06Machine Men
Scars & Wounds

VÖ: 06.03.2009
07Ministry
Rio Grande Dub

VÖ: 06.07.2007
08Francine
One Step Further

VÖ: 05.12.2008
09Negative
God Likes Your Style

VÖ: 06.11.2009
101984
Open Jail

VÖ: 24.10.2008

CD-WECHSLER

Queensryche
Mindcrime At The Moore


5 vor der Ehe
Das Geht Ja Gar Nicht


Gothminister
Happiness in Darkness


Goo Goo Dolls
Greatest Hits Vol.2


Bisbal, David
Premonición


Low Fidelity Jet-Set Orchestra
Studio Works



© medienprojekt 2018 Impressum  Kontakt