ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS THE MILLION COLOUR REVOLUTION [PINKER TONES, THE]

Pinker Tones, The

The Million Colour Revolution [Electronic / Dance]


RELEASE: 26.01.2007


LABEL: Nettwerk

VERTRIEB: Soulfood

WEBSITE: www.thepinkertones.com

MySpace Amazon 

Im Jahre 2001 durch eine Reihe zufälliger Treffen gegründet, bestehen The Pinker Tones aus Professor Manso und Mr. Furia, zwei mehr oder weniger legendären Figuren aus Barcelonas Musikszene, die die treibenden Kräfte hinter der Renaissance der städtischen Musikkultur sind.

Als Songschreiber, Remixer, Produzenten, DJs und einfach zwei gute Jungs planen Professor Manso und Mr. Furia von ihrem im Herzen der Stadt gelegenen Studio unterm Dach (Pinker Land) die Weltherrschaft über die Charts. Ihre Debütsingle „Mais Pourquoi“ schaffte dann auch auf Anhieb Platz 1 in den spanischen Charts und wurde wohlwollend verglichen mit Quincy Jones, Euro-Disco, Air, Lemon Jelly und bizarrer Weise mit „italo sixties cocktail lounge music for beat afficiandos“.

Seit damals hat die Band noch um einiges zugelegt. Positive Besprechungen in der Washington Post, der New York Times, El Pais, dem Rolling Stone und vielen anderen künden davon. Ihre Musik wurde auf MTV, AOL, Yahoo, BBC Radio und einer Reihe von anderen Mainstream- und Alternative-Radiostationen auf der ganzen Welt gespielt. Außerdem hat die Band eine der größten Online-Gefolgschaften in Indie-Land.

Über 20.000 „Freunde“ bei MySpace haben letztlich dafür gesorgt, dass ihr Album „The Million Colour Revolution“ in den USA bei emusic.com auf der Spitzenverkaufsposition debütierte und die Top 10 der iTunes Latin Charts knackte Die Europäische Fassung von „The Million Colour Revolution“ enthält folgende Bonus-Tracks: Love Tape (Swinging Cassette Remix), Karma Hunters (reMIS), Sonida Total (The Million Guitar Remix).

(Quelle: Soulfood, 26.1.2007)


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 2.75)


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 9 + 9 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS
01Milosh
iii

VÖ: 25.08.2008
02Loose Fur
Born Again In The USA

VÖ: 13.03.2006
03Beady Belle
Belvedere

VÖ: 25.04.2008
04Schreuf, Kristof
Bourgeois With Guitar

VÖ: 16.04.2010
05Shapiro, Paul
Essen

VÖ: 01.08.2008
06Harem Scarem
Hope

VÖ: 04.07.2008
07Schiller
Sehnsucht Live

VÖ: 14.11.2008
08Thanateros
Liber Lux

VÖ: 03.04.2009
09La Ventura
A New Beginning

VÖ: 28.08.2009
10I Heart Hiroshima
Tuff Teef

VÖ: 13.11.2008

CD-WECHSLER

Browne, Jackson
Time The Conqueror


Badly Drawn Boy
It's What I'm Thinking: Photographing Snowflakes


Jones, Norah
Not Too Late


Naked Lunch
Universalove


Prophet, Chuck
Let Freedom Ring!


Little Man Tate
Nothing Worth Having Comes Easy



© medienprojekt 2018 Impressum  Kontakt