ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS HOODOO [KROKUS]

KRokus

Hoodoo [Rock / Alternative]


RELEASE: 26.02.2010


LABEL: Columbia

VERTRIEB: Sony Music

WEBSITE: www.krokusonline.com

Hoodoo Facebook MySpace Amazon 

Seit 30 Jahren ist die erfolgreichste Schweizer Rockband Krokus "on the road": Sie haben Musik-Geschichte geschrieben, den "echten Rock `n` Roll" zelebriert, Hochs gefeiert und Tiefs gemeistert.


KROKUS: HOODOO WOMAN

KRokus | Myspace Music Videos


1980 startete der Siegeszug durch Amerika. Die Band zementierte ihren Ruf und Namen in die Herzen der amerikanischen Fans ein. Unvergessliche Headlining Tours und auf den selben Bill's mit grossartigen Bands wie z.B: Sammy Hagar 12 weltweit erfolgreiche Alben und einem Diamant Award für über eine Million verkaufter Tonträger in der Schweiz, der im Rahmen der SF Sendung "Die Grössten Schweizer Hits" verliehen wurde.

Beflügelt von diesen nachhaltigen Erfolgen zieht es die Band mit ungebremstem Elan zurück ins Studio und auf die Bühnen. Das aktuelle Line-Up verspricht Großes.

Am 26. Februar 2010 erscheint das Album "Hoodoo" in zwei Formaten. Einer Standart Jewel Box und einen Digipack mit DVD Bonusmaterial von der umjubelten live Reunion-Show im Stade de Suisse, Bern und Interviews.

(Quelle: Sony Music, 2010)


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 2.94)


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 4 + 3 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS
01Loose Fur
Born Again In The USA

VÖ: 13.03.2006
02Beady Belle
Belvedere

VÖ: 25.04.2008
03Milosh
iii

VÖ: 25.08.2008
04Schreuf, Kristof
Bourgeois With Guitar

VÖ: 16.04.2010
05Schiller
Sehnsucht Live

VÖ: 14.11.2008
06Shapiro, Paul
Essen

VÖ: 01.08.2008
07Harem Scarem
Hope

VÖ: 04.07.2008
08La Ventura
A New Beginning

VÖ: 28.08.2009
09Thanateros
Liber Lux

VÖ: 03.04.2009
10I Heart Hiroshima
Tuff Teef

VÖ: 13.11.2008

CD-WECHSLER

Venom
Hell


Antonia Aus Tirol
Zeitträume


Johnson, Jack
Curious George


Filter
The Very Best Things (1995 - 2008)


Trickski
Unreality


Matranga, Jonah
And



© medienprojekt 2018 Impressum  Kontakt