ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS MUSICALLY MASSIVE [LAST, DAVID / ZULU]

LAST, DAVID / ZULU

MUSICALLY MASSIVE [Pop]


RELEASE: 12.06.2009


LABEL: Staubgold

VERTRIEB: Indigo


Amazon 

Ein Elektroniker und ein Ragga-MC sorgen für Funk ohne Grenzen.

Für "Musically Massive" gönnte sich David Last eine Auszeit. Vom harten Pflaster New Yorks zog es ihn für einige Wochen an den Strand - ins australische Sydney. Nach zwei Jahren, die er fast ausschließlich mit Clubmusik verbracht hatte, war Last für einige langsamere Dancehall-Nummern zu haben. Und dazu gehört natürlich auch Gesang. Wobei wir bei MC Zulu wären, der in der Vergangenheit bereits mit Leuten wie Ghislain Poirier, Kool Keith and DJ C. kooperierte. Die Zusammenarbeit zwischen Sydney und Chicago, wo Zulu lebt, funktionierte via Internet. Nach 14 Stunden stand der erste Track und die Frage im Raum: Warum nicht gleich ein ganzes Album machen?

Gesagt, getan, und mit dem Label Staubgold, für das David Last 2007 das Kammerflimmer Kollektief remixte, fand sich auch eine passende Bleibe. Ergebnis: ein perfekter Hybrid aus Elektronik und Reggae.

(Quelle: Indigo, 2009)


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 2.86)


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 9 + 2 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS

CD-WECHSLER

New Mastersounds, The
102%


Bjärgö, Peter
A Wave Of Bitterness


Hauschka
Ferndorf


Train
Save Me, San Francisco


Chipmunk
I Am Chipmunk (digital)


Great Crusades, The
Fiction To Shame



© medienprojekt 2018 Impressum  Kontakt