ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS CATACOMBS [MCCOMBS, CASS]

McCOMBS, CASS

CATACOMBS [Country / Folk]


RELEASE: 05.06.2009


LABEL: Domino Records

VERTRIEB: Indigo

WEBSITE: www.cassmccombs.com

MySpace Amazon 

Post Nostalgia oder New Old School? Der Kalifornier belebt die Kunst des Songwritings.

Das vierte Werk des US-Songwriters Cass McCombs strotzt vor Fantasie. Wie auf seinem vorherigen Album "Dropping The Writ" (2007) gelingt dem Amerikaner auf "Catacombs" das seltene Kunststück, mit seinen Melodien und Texturen nicht nur die Herzen der Hörer zu erobern, sondern mit Poesie und den richtigen Themen auch deren Köpfe zu beschäftigen. Im Vergleich zum autobiografisch anmutenden "Dropping The Writ" sucht McCombs nun den Dialog. Waren seine Texte zuvor eher vage, undurchdringlich und literarischer Natur, dominiert auf "Catacombs" eine fast schon prosaische Direktheit. Auch musikalisch lässt sich McCombs nur schwer greifen. Einen spezifischen Sound gibt es nicht - bis auf einige Mandolinen, für die er sich in der Indie-Folk-Ecke wiederfand. Von den vielen Versuchen, seine Musik zu beschreiben, zählen Post Nostalgia und New Old School sicher zu den amüsantesten.

Stattdessen überschreitet der Kalifornier in bester US-Tradition die Grenzen von Moden und Marotten, um die Kunst des Songwritings am Leben zu erhalten. Das gelingt ihm auf "Catacombs" wie nie zuvor.

(Quelle: Indigo, 2009)


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 2.89)


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 2 + 2 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS

CD-WECHSLER

Paz, Raul
En Casa


Hi-Fly Orchestra, The
Mambo Atomico


Braden, Don
Gentle Storm


Woggles, The
Tempo Tantrum


Ghost Of Tom Joad
Matterhorn


Zero Hour
Dark Deceiver



© medienprojekt 2017 Impressum  Kontakt