ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS MUSIC FROM SOURCE [EL-MALEK, DAVID]

El-Malek, David

Music From Source [Jazz]


RELEASE: 14.11.2008


LABEL: Plus Loin Music

VERTRIEB: Broken Silence

WEBSITE: www.davidelmalek.com

Amazon 

Das aktuelle Album des französischen Saxophonisten DAVID EL MALEK präsentiert einen spirituellen Mix aus israelischer Folklore und Jazz. Music From Source erscheint im Digipack-Format inklusive 8-seitigem Booklet auf PLUS LOIN MUSIC.

1970 im französichen Pantin geboren, aber aufgewachsen in Israel, gehört der Saxophonist DAVID EL MALEK seit Mitte der neunziger Jahren zu den herausragenden Vertretern der heimischen Jazz-Szene und spielte seitdem mit seinem gleichnamigen Quartett acht hochgelobte Alben ein. Darüber hinaus arbeitete er im Rahmen seiner Karriere - sowohl live als auch im Studio - mit Künstlern wie LAIKA FATIEN, PIERRE DE BETHMANN, LAURENT COQ, SOULEYMANE DIAMANK, TOM JOBIM und JOYCE zusammen. Auf seinem neuen Album Music From Source begibt er sich auf die Suche nach seinen kulturellen israelischen Wurzeln, einer Musik, die ihn zeitlebens begeleitete.

Begleitet von seinem siebenköpfigen Ensemble ruft DAVID EL-MALEK in seiner Musik die Erinnerungen an seine Kindheit wach, an die Zeit der Unbeschwertheit, aber auch jene der kulturellen Zerrissenheit. Voller Spiritualität fusionieren Melodien der traditionellen israelischen Folklore mit spannenden Jazzimprovisationen, erweist sich der Musiker auf den 16 Stücken einmal mehr als virtuoser und gleichsam beseelter Techniker, dessen Spiel von einer unnachahmlichen, lyrischen Note geprägt ist. Dabei wird sein Instrument zur Stimme seines Inneren, bietet das Saxophon eine Ausdrucksmöglichkeit, die Worte in dieser Form und Klarheit nicht vermögen.

(Quelle: Broken Silence, 13.11.2008)


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 2.82)


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 5 + 1 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS

CD-WECHSLER

Toten Hosen, Die
Machmalauter: Die Toten Hosen Live!


Massive Attack
Splitting The Atom – EP


Phonoboy
Pas de temps


Blake, James
James Blake


Mandell, Eleni
Artificial Fire


Kieran, Phil
Shh



© medienprojekt 2018 Impressum  Kontakt