ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS 24: REDEMPTION [CALLERY, SEAN]

Callery, Sean

24: Redemption [Soundtrack]


RELEASE: 28.11.2008


LABEL: Colosseum

VERTRIEB: Alive!

WEBSITE: www.seancallery.com

Amazon 

Sean Callery wuchs in einer Kleinstadt im US-Bundesstaat Rhode Island auf und begann schon früh mit einer klassischen Ausbildung am Klavier. Weitere Instrumente waren Posaune und Tuba. Sein Studium am New England Conservatory of Music schloss er 1987 ab und zog direkt danach nach Los Angeles, wo er u.a. bei New England Digital arbeitete, der Firma, die das Synclavier entwickelt hat. Er bildete viele Komponisten wie z.B. Alan Silvestri, James Newton Howard, Herbie Hancock und Mark Snow an dieser Technologie aus. 1989 schrieb er für die Siegfried und Roy Show und über die Jahre folgten weitere Projekte z.B. als Sounddesigner bei Star Trek (Emmy-Nominierung), La Femme Nikita und Freedom. 2001 begann Sean Callery mit seiner Arbeit für 24 und erhielt sowohl 2003 wie auch 2006 einen Emmy für seine Arbeiten. Quelle: www.seancallery.com Sean Callery liefert einen exotischen und berauschenden Score ab - zum ersten Mal wird seine Musik für 24 als in sich geschlossenes Werk zu hören sein.

(Quelle: Alive!, 2008)




Die Serie: 24: Redemption setzt vier Jahre nach der sechsten Staffel ein: Jack Bauer (Kiefer Sutherland) hat sich nach Südafrika zurückgezogen und sucht nach den Schicksalsschlägen in seinem Privatleben Ablenkung in missionarischer Arbeit. Doch auch fern der Heimat gerät der frühere CTU-Agent in eine internationale Krise. Der skrupellose Diktator eines afrikanischen Staates rekrutiert Kinder für seine Armee. Als er dafür ein Waisenhaus ins Visier nimmt, stellen sich ihm Jack Bauer und dessen Mentor Carl Benton (Robert Carlyle) in den Weg. Währenddessen bereitet sich Washington auf die Einführung eines neuen Präsidenten vor: Allison Taylor (Cherry Jones) ist die erste Frau im höchsten politischen Amt der Welt. U.S. State Department Officer Frank Tramell (Gil Bellows, bekannt aus "Ally McBeal") und Jonas Hodges (Jon Voight) ziehen die Fäden hinter einer der größten politischen Veränderungen in der Geschichte der USA - und schaffen damit die Voraussetzungen für die Handlung der siebten Staffel.

(Quelle: Premiere)


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 2.97)


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 2 + 1 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS
01Loose Fur
Born Again In The USA

VÖ: 13.03.2006
02Beady Belle
Belvedere

VÖ: 25.04.2008
03Schreuf, Kristof
Bourgeois With Guitar

VÖ: 16.04.2010
04Milosh
iii

VÖ: 25.08.2008
05Schiller
Sehnsucht Live

VÖ: 14.11.2008
06Shapiro, Paul
Essen

VÖ: 01.08.2008
07Harem Scarem
Hope

VÖ: 04.07.2008
08Thanateros
Liber Lux

VÖ: 03.04.2009
09V.A.
Marie Antoinette - Das Musical

VÖ: 30.01.2009
10I Heart Hiroshima
Tuff Teef

VÖ: 13.11.2008

CD-WECHSLER

V.A.
Watchmen


Sweatmaster
Animal


Broken Records
Until The Earth Begins To Part


Hot Club De Paris
Drop It Til It Pops


Tokio Hotel
Scream (Ltd.Pur Edt.)


Gore Gore Girls
Get The Gore



© medienprojekt 2018 Impressum  Kontakt