ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS ON AIR [COYNE, KEVIN]

Coyne, Kevin

On Air [Rock / Alternative]


RELEASE: 17.10.2008


LABEL: Tradition & Moderne

VERTRIEB: Indigo

WEBSITE: www.kevincoyne.de

MySpace Amazon 

Die britische Rocklegende 1975 live bei Radio Bremen.

1975 kam der britische Sänger und Songschreiber Kevin Coyne mit seiner damaligen Band für ein Radio-Bremen-Konzert in die Hansestadt. Es war die dritte Ausgabe der Kevin-Coyne-Band, eines Quintetts, das nur ein Jahr Bestand haben sollte.

Im Rückblick sicherlich eine von Coynes besten Formationen, in der mit Gitarrist Andy Summers (später The Police) und Pianist Zoot Money zwei große Musiker spielten. Ergänzt wurden sie durch den Bassisten Steve Thompson (ex-Spooky Tooth, John Mayall) und den Drummer Pete Woolf.

Das Konzert vom 18. August 1975 in der Post-Aula Bremen ist eine Sternstunde in Kevin Coynes umfangreichem Werk und liegt erstmals auf CD vor.

Kevin Coyne war Mitte der siebziger Jahre einer der interessantesten Rockkünstler Englands, ein "britischer Bob Dylan", ein Außenseiter mit Außenseiter-Themen - mal mitfühlend, mal gepeinigt, mal wütend. Coyne eiferte dabei dem Geist seiner alten Blues- und Rock’n’Roll-Vorbilder auf ganz eigene Art nach: "On Air" beginnt und endet mit Klassikern von Howlin’ Wolf und Chuck Berry.

(Quelle: Indigo, 2008)


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 2.84)


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 2 + 6 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS

CD-WECHSLER

Doom Day
Count Your Usless Hours


Porn Sword Tobacco
Everything Is Music To The Ear


Spillsbury
Auf Zum Atem


Grossman, Steve
Sandrow (Feat. Harold Land)


Krall, Diana
Quiet Nights ( Ltd.Ed.)


Damn Seagulls
Soul Politics



© medienprojekt 2019 Impressum  Kontakt