ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS BLUE NOTE SESSIONS [KENNEDY, NIGEL]

Kennedy, Nigel

Blue Note Sessions [Jazz]


RELEASE: 30.06.2006


LABEL: Blue Note

VERTRIEB: EMI Music

WEBSITE: www.nigelkennedy.de

MySpace 

Nigel Kennedy ist mit seinem virtuosen Violinenspiel, gepaart mit seiner unkonventionellen Persönlichkeit zum Popstar der Klassik avanciert. Seine Einspielung der „Vier Jahreszeiten“ von Vivaldi brachte ihm für das bestverkaufte Klassikalbum aller Zeiten einen Eintrag ins Guinness Buch der Rekorde. Nun hat der mit zahlreichen Auszeichnungen und Ehrungen dekorierte Musiker sein erstes Jazzalbum aufgenommen und damit einen lang gehegten Traum verwirklicht, spielte er doch schon als Student an der Menuhin School of Music in diversen Jazzbands und wurde von dem legendären Geiger Stéphane Grappelli in die Kunst der Jazzimprovisation eingeweiht. „Blue Note Sessions“ entstand unter der Ägide des renommierten Produzenten Jay Newland (Norah Jones, Charlie Haden, Herbie Hancock) und unter Mitwirkung von Jazz-Koryphäen wie Ron Carter (Bass), Jack DeJohnette (Schlagzeug), Kenny Werner (Piano), Joe Lovano (Tenorsaxophon) und der Blue-Note-Entdeckung Raul Midón (Gesang, Gitarre). Neben Blue-Note-Klassikern wie „Song For My Father“ (Horace Silver) und „Expansions“ (Lonnie Liston-Smith) interpretierte die hochkarätige Formation auch jeweils eine Komposition von Ron Carter und Jack DeJohnette sowie zwei Stücke aus der Feder von Nigel Kennedy. Im Juli kommt Nigel Kennedy mit seinem polnischen Jazz-Quintett auf Tournee und wird „Blue Note Sessions“ im Rahmen von sieben Konzerten und Festivalauftritten live vorstellen.

(Quelle: Capitol Music, 21.6.2006)


Rate this:
  (Ø 2.77)

Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 3 + 7 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS
01Schreuf, Kristof
Bourgeois With Guitar

VÖ: 16.04.2010
02Cole, Natalie
Leavin'

VÖ: 02.02.2007
03Beady Belle
Belvedere

VÖ: 25.04.2008
04Schiller
Sehnsucht Live

VÖ: 14.11.2008
05Prior, Maddy
Seven For Old England

VÖ: 18.07.2008
06Darmstaedter, Dirk
Dirk sings Dylan

VÖ: 28.01.2010
07Loose Fur
Born Again In The USA

VÖ: 13.03.2006
08Griffon Vox
Control Lost

VÖ: 29.05.2009
09Milosh
iii

VÖ: 25.08.2008
10Naked Raven
Sunday Best

VÖ: 05.09.2008

CD-WECHSLER

Elis
Catharsis


Goisern , Hubert von
HAUT UND HAAR


Wye Oak
The Knot


Bjørke, Kasper
Standing on top of Utopia


Swan, Astrid & The Drunk Lovers
Better Than Wages


Helge Lien Trio
Hello Troll



© medienprojekt 2018 Impressum  Kontakt