ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS SUGOI INDEED [ELECTRIC EEL SHOCK]

Electric Eel Shock

Sugoi Indeed [Rock / Alternative]


RELEASE: 09.10.2009


LABEL: Rodeostar

VERTRIEB: Sony Music

WEBSITE: www.electriceelshock.com

MySpace Amazon 

SUGOI INDEED wurde in Japan aufgenommen. Attie Bauw (Judas Priest, Scorpions), der die letzten beiden EES Alben produziert hatte, nahm wieder das Steuer in die Hand - nur dass er dieses Mal glücklich darüber war, im Hintergrund als Soundtechniker bei den Tracks agiert haben und ELECTRIC EEL SHOCK das Album selbst produziert haben... ELECTRIC EEL SHOCK, das sind drei vollkommen durchgeknallte Japaner mit dem unstillbaren Drang, der Welt den Rock zu bringen !Aber der Erfolg zu Hause wird ELECTRIC EEL SHOCK nicht stoppen, die Welt zu erobern.

"You'd have to be the most miserable of metal purists or the ultimate elitist trend follower not to allow yourself to simply enjoy this band..." Classic Rock
Übrigens, in Japan bei unseren Kollegen aus Berlin released :-) .

(Quelle: Sony Music, 2009)


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 2.88)


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 4 + 4 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS
01Nemo
The Third Wave

VÖ: 31.07.2009
02Schiller
Sehnsucht Live

VÖ: 14.11.2008
03Cole, Natalie
Leavin'

VÖ: 02.02.2007
04Lionheart
The Will to Survive

VÖ: 13.02.2009
05Schreuf, Kristof
Bourgeois With Guitar

VÖ: 16.04.2010
061984
Open Jail

VÖ: 24.10.2008
07Loose Fur
Born Again In The USA

VÖ: 13.03.2006
08Prior, Maddy
Seven For Old England

VÖ: 18.07.2008
09Naked Raven
Sunday Best

VÖ: 05.09.2008
10Weezer
Weezer (Red Album)

VÖ: 06.06.2008

CD-WECHSLER

Miyake, Jun
Stolen From Strangers


Sparks The Rescue
Eyes To The Sun


Ja Rule
The Mirror


Erasure
Light At The End Of The World


Port O'Brien
All We Could Do Was Sing


Thievery Corporation
Babylon Central



© medienprojekt 2019 Impressum  Kontakt