ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS BERLIN SONG [V.A.]

V.A.

Berlin Song [Soundtrack]


RELEASE: 29.08.2008


LABEL:

VERTRIEB: Broken Silence


Amazon 

Der wundervolle Sountrack zu der Film-Dokumentation Berlinsong über die Berliner Singer / Songwriter-Szene auf SOLARIS EMPIRE. Die CD erscheint mit luxuriös gestaltetem 16-seitigem 4c-Booklet inklusive zahlreicher Fotos der preisgekrönten norwegischen Fotografin MARIE SJØVOLD. Kinostart ab dem 3. September!

Berlinsong ist der Soundtrack zum gleichnamigen Kinofilm von ULI M. SCHUEPPEL - bekannt u.a. durch seine Tour-Reportage über NICK CAVE & THE BAD SEEDS The Road To God Knows Where (1990) - und erzählt von sieben Musikern aus dem vitalen Berliner Singer-Songwriter Underground. Die aus den USA, Norwegen, Holland, England und Australien stammenden Songwriter(innen) leben und arbeiten allesamt seit geraumer Zeit in der Spreemetropole. SCHUEPPEL bat die Künstler jeweils einen Song über ihre Wahlheimat zu schreiben und hat die Protagonisten des Films ein Jahr lang mit seiner Kamera bei ihren Aufnahmen und Konzertvorbereitungen begleitet. Ihre Reflektionen und Projektionen über Berlin fließen zusammen mit dem Entstehen der Songs. Dabei reicht die stilistische Bandbreite der sechs Soundtrack Beiträge von bezaubernden, melancholisch folkigen Balladen (EINAR STENSENG und KAT FRANKIE) und beseelt folkrockigen Sounds (NATHAN VANDERPOOL) über energiegeladenen, Vaudeville-artigen Indie-Rock (TOMMY SIMATUPANG) bis hin zu verspielt eigenwilligen Folk/Chanson- Klängen (CRAZY FOR JANE) und hymnischem Baroque-Folk-Pop inklusive coolem Chorgesang (FANCIE). Ein poetisches Filmund Song-Portrait über den Mythos Berlin.

Tracklist:

1. EINAR STENSENG / I'm Cold
2. NATHAN VANDERPOOL / Victoria
3. TOMMY SIMATUPANG / Everybodylovesmetoomuch
4. CRAZY FOR JANE / Berlin Song
5. KAT FRANKIE / The Fainted-Hearted Ones
6. FANCIE / Das Komische Berlin Lied

es ist (...) mit BERLINSONG gelungen, einen atmosphärischen und poetischen Film zu drehen. Arte

(...) ein Strauß gesungener Komplimente tut der geschundenen Hauptstadtseele auch mal gut. Der Tagesspiegel

(...) das Sympathiemoment heimsen diese fragilen Charaktere durch ihre Lebensart und kleinen Hymnen ganz allein ein. Beide Daumen hoch! Weltexpress

Sehr empfehlenswert. Radiolounge



KINOSTART im September in folgenden Städten / Kinos:
Berlin / Central / Premiere + Konzert & Party im Eschloraque (am 03.09.08), Berlin / Moviemento + KAT FRANKIE-Konzert (am 04.09.08), Berlin / Central und Moviemento (ab 04.09.08), Frankfurt a. M. / MAL SEH'N (ab 04.09.08), Köln / Filmpalette (ab 04.09.08), München / Werkstattkino (ab 04.09.08), Leipzig / Nato-Kino / Preview + KAT FRANKIE Konzert (am 06.09.08), Leipzig / Nato-Kino (ab 11.09.08), Hamburg / 3001 Preview + KAT FRANKIE Konzert (am 07.09.08), Hamburg / 3001 (ab 08.09.08)

(Quelle: Broken Silence)


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 2.91)


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 5 + 4 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS

CD-WECHSLER

Kouyate, Bassekou & Ngoni Ba
Segu Blue


OSC-Olaf Seider Coincidence
Zeitenwandel


Coldspell
Infinite Stargaze


Morrissey
Ringleader Of The Tormentors


Dark Moor
Tarot


Camera Obscura
My Maudlin Career



© medienprojekt 2018 Impressum  Kontakt