ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS PAINT BY NUMBERS [WALZ, CHRISTIAN]

Walz, Christian

Paint By Numbers [Pop]


RELEASE: 25.05.2007


LABEL: ZYX

VERTRIEB: ZYX Music

WEBSITE: www.christianwalz.com

MySpace Amazon 

Ein Mann mit vielen Talenten, wie die Nominierungen für sein zweites Album “Paint By Numbers” bei den schwedischen Grammy Awards zeigen:

ALBUM DES JAHRES
POP KÜNSTLER DES JAHRES
PRODUZENT DES JAHRES
KOMPONIST DES JAHRES


Es gibt nicht viele Künstler, die – auch international - in mehreren so erfolgreich sind. Der 28-jährige Christian Walz gehört zu diesen Wenigen. Sein zweites Album „Paint By Numbers“ erreichte Gold-Status in seinem Heimatland Schweden und die beiden Singles „Wonderchild“ und „Never Be Afraid Again“ waren beide unter den Top 10 der Sales-Charts zu finden. Beide Titel erreichten außerdem Platz 1 der Airplay-Charts und hielten sich dort über Monate.

Christian wird regelmäßig bei allen Reviews gefeiert und seine Kreativität und Songwriting überzeugen einfach jeden. Lauscht man seinem Album „Paint By Numbers“ oder sieht ihn live hat man keine Zweifel, dass Christian einfach hat, was man als Sänger haben muss. Sein Interesse für Musik und Computer erwachte in den späten 80ern. Mit 10 Jahren spielte er mit Synthesizern und Sequencern. Bald schon schrieb und produzierte er eigenständig Songs, oft gemeinsam mit seinem Freund Ollie Olson, der auch heute noch mit ihm arbeitet. Im Alter von 20 Jahren veröffentlichte Christian sein erstes Album bei einem Major Label. Seine Mischung aus R&B, Pop und Soul war sorgfältig zusammengestellt und erstaunlich erwachsen. Jedem war klar, dass es sich hier um ein ganz außergewöhnliches Talent handelte, ein Künstler mit Langzeit-Potential.

Christian ließ sich Zeit mit seinem zweiten, kritisch beäugten Album. Er schrieb viele Songs und überlegte, in welche Richtung die Reise gehen soll. „Am Anfang habe ich der Plattenfirma die Songs angeboten für deren andere Künstler. Dann habe ich einige für mich selbst behalten. ‚Sunday Morning Breakup’ zum Beispiel habe ich eigentlich für (den legendären Soulsänger) Percy Sledge geschrieben.“ erzählt Christian. Er gibt aber zu, dass er zwischenzeitlich zu oft auf die Meinung von Anderen gehört hat:“ Ich habe festgestellt, dass die meisten Menschen instinktiv eher das gut finden, was sie schon kennen. Das ist aber ein Rückschritt, da Du so nie etwas Neues entdecken kannst. Songs sollten bis in die hintersten Ecken Deines Herzens und Deiner Seele vordringen und sie berühren. Dieser Prozess nimmt einige Zeit zum Hören in Anspruch, aber es lohnt sich, weil man daran wächst.“

Der Plan ging auf. Den Album-Reviews konnte man entnehmen, dass die Kritiker nur auf neues Material von Christian Walz gewartet hatten. ‚Wonderchild’ ist ein perfekt produzierter und geschmackvoll inszenierter Titel, ein wundervolles Stück klassischen Song-Writings, aber nur die Spitze des Eisbergs. Das hat Christian in vielen TV-Shows und bei Auftritten schon bewiesen.

Christian ist das beste Beispiel für einen glaubhaften Künstler mit absolutem Crossover-Potenzial. Egal welches Alter, welche Stilrichtung, welche Vorlieben – jeder hört sofort die Qualität der Songs. Daher setzte sich auch die Single “Never Be Afraid Again” sofort an die Spitze der schwedischen Airplay-Charts.

Anschließend ging es im Herbst/Winter auf Tour und nach jedem Auftritt schnellten die Verkaufszahlen im jeweiligen Ort nach oben – das beste Feedback, was man kriegen kann.

Für das Album „Paint By Numbers“ wurde Christian viermal für die schwedischen Grammy Awards, vom schwedischen Radio mit dem P3 in Gold und bei den NRJ Awards als Bester Nationaler Künstler und für den Song des Jahres nominiert. Er bekam zwei Auszeichnungen als Künstler des Jahres bei den schwedischen Grammy Awards und bei den NRJ Awards.

‚Wonderchild’ wurde zum Riesen-Radiohit in Norwegen, Finnland, Dänemark, Holland und Belgien. Jetzt ist Christian bereit für deutschen Markt.

Christian Walz – einer, der viel zu sagen hat und sich schon darauf freut! Nicht verpassen!

(Quelle: Alexandra Doerrie, Another Dimension, 29.3.2007)


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 2.94)


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 1 + 4 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS
01Loose Fur
Born Again In The USA

VÖ: 13.03.2006
02Beady Belle
Belvedere

VÖ: 25.04.2008
03Schreuf, Kristof
Bourgeois With Guitar

VÖ: 16.04.2010
04Milosh
iii

VÖ: 25.08.2008
05Schiller
Sehnsucht Live

VÖ: 14.11.2008
06Shapiro, Paul
Essen

VÖ: 01.08.2008
07Harem Scarem
Hope

VÖ: 04.07.2008
08V.A.
Marie Antoinette - Das Musical

VÖ: 30.01.2009
09I Heart Hiroshima
Tuff Teef

VÖ: 13.11.2008
10Cole, Natalie
Leavin'

VÖ: 02.02.2007

CD-WECHSLER

Tovah
Escapologist


Gotan Project
Gotan Project Live


Shaky Hands, The
Let It Die


Earth, Wind & Fire
Greatest Love Songs


Jamil, Wotan
Kopf oder Zahl


Lordi
Deadache



© medienprojekt 2018 Impressum  Kontakt