ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS AS U WERE [LYRICS BORN]


Foto: Plattenfirma

Lyrics Born

As U Were [HipHop / Rap]


RELEASE: 26.11.2010


LABEL: Decon Records

VERTRIEB: Groove Attack

WEBSITE: www.lyricsborn.com

As U Were Facebook MySpace Amazon 

Eingängige Pop-Melodien serviert auf Synthesizer-Hooks, schweren Gitarrenriffs, fettem Bass und knallenden Beats, alles Spaß-getrieben, Humor-getränkt und garniert mit seinem großartigen Bariton. Lyrics Borns „As U Were“ ist HipHop aus einer anderen Welt. Totaler Verzicht auf Klischees, erfrischend neu in jeder Rille. Seine Fans erwarten das von ihm, allen anderen wird‘s die Kinnlade weg hauen.



Trotzdem gibt’s auf seinem dritten Soloalbum auch Bewährtes: Ein lange überfälliges Wiedersehen mit Lateef zum Beispiel. Außerdem ist Gift of Gab wieder mit an Bord, mit dem er sich 1990 an der University of California musikalisch sozialisiert hat. Neue Dimensionen für den Sound kommen von gefeierten Newcomern wie Trackademicks, Sam Sparro und Francis and The Lights. Daneben machen sich Jake One und Headnodic als Co-Produzenten nützlich.

Lyrics Born hat sich in den vergangenen zehn Jahren eine ständig wachsende internationale Fangemeinde aufgebaut ohne dabei je auf die Charts zu schielen. Lieber wagte der 1972 in Japan als Tom Shimura geborene HipHop-Künstler immer wieder Ausflüge auf unbekanntes Terrain. So gelangen ihm sowohl als Solokünstler wie auch als Mitglied von Latyrx einige der innovativsten und beachtlichsten Indie-Hits der vergangenen Dekade. Das von ihm zusammen mit DJ Shadow, Blackalicious und Lateef gegründete Label Quannum Projects schlug in die gleiche Kerbe.

Lyrics Born ist heute wahrscheinlich der erfolgreichste Independent-HipHop-Künstler überhaupt. „As U Were“ wird diesen Ruf manifestieren. Auch sein geschäftlicher Scharfsinn hat nicht gelitten. Alle Rechte an dem Werk bleiben bei ihm. Trotzdem schwärmt Peter Bittenbender, Präsident von Decon Records: „Ich bin seit Latyrx ein Fan von Lyrics. Es ist ein Thrill, dass er jetzt zu uns gestoßen ist. Wie kein Anderer hat er in seiner Karriere konsequent alle Erwartungen der Fans in puncto Kreativität, Sound und Präsentation übertroffen. Daran werden wir weiter arbeiten.“

(Quelle: Jörg Flehnert, Sure Shot Promotion, 18.10.2010)


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 2.86)


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 8 + 1 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS
01Loose Fur
Born Again In The USA

VÖ: 13.03.2006
02Milosh
iii

VÖ: 25.08.2008
03Beady Belle
Belvedere

VÖ: 25.04.2008
04Schreuf, Kristof
Bourgeois With Guitar

VÖ: 16.04.2010
05Harem Scarem
Hope

VÖ: 04.07.2008
06Shapiro, Paul
Essen

VÖ: 01.08.2008
07Schiller
Sehnsucht Live

VÖ: 14.11.2008
08Carrack, Paul
A Different Hat

VÖ: 12.11.2010
09Thanateros
Liber Lux

VÖ: 03.04.2009
10Frontier(s)
There Will Be No Miracles Here

VÖ: 20.08.2010

CD-WECHSLER

Archive
Controlling Crowds


Z Effektor
Zwischen XII Uhr


V.A.
Soca 101 Vol.3


Bullet For My Valentine
Scream Aim Fire


Moonspell
Lusitanian Metal


Taylor, Maria
Lynn Teeter Flower



© medienprojekt 2017 Impressum  Kontakt