ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS 19 [ADELE]

Adele

19 [Pop]


RELEASE: 21.11.2008


LABEL: XL/Beggars

VERTRIEB: Indigo

WEBSITE: adele.tv

19 Facebook MySpace Youtube Amazon 

Das Debütalbum des englischen Shootingstars in der DeLuxe-Ausgabe.

2008 war das Jahr für Adele. Nach der Veröffentlichung ihres Debütalbums "19" (Nr. 1 in Großbritannien) zu Beginn des Jahres konnte sich die junge Britin über Platin-Auszeichnungen und diverse Award-Nominierungen freuen: Der Single-Hit "Chasing Pavements" kletterte weltweit in die Hitparaden.



Zum Ende des Jahres eroberte Adele auch die amerikanischen Billboard-Charts und überholte dort sogar ihre Landsfrau Duffy. Grund genug, kurz vor Weihnachten das Debüt in einer De-luxe-Ausgabe neu zu veröffentlichen - und zwar mit einer Bonus-CD randvoll mit Live-Versionen (ihr Auftritt im "Hotel Cafe" in Los Angeles, ein Duett mit den Raconteurs), einem Video sowie einem kleinen Film von der USA-Tournee.

Tracklisting:

  1. Daydreamer
  2. Best for Last
  3. Chasing Pavements
  4. Cold Shoulder
  5. Crazy for You
  6. Melt My Heart to Stone
  7. First Love
  8. Right as Rain
  9. Make You Feel My Love
  10. My Same
  11. Tired
  12. Hometown Glory


(Quelle: Indigo, 2008)


FORMAT: CD Extra / Enhanced CD


Rate this:
  (Ø 2.98)


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 6 + 2 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS
01Schreuf, Kristof
Bourgeois With Guitar

VÖ: 16.04.2010
02Cole, Natalie
Leavin'

VÖ: 02.02.2007
03Beady Belle
Belvedere

VÖ: 25.04.2008
04Schiller
Sehnsucht Live

VÖ: 14.11.2008
05Prior, Maddy
Seven For Old England

VÖ: 18.07.2008
06Darmstaedter, Dirk
Dirk sings Dylan

VÖ: 28.01.2010
07Loose Fur
Born Again In The USA

VÖ: 13.03.2006
08Griffon Vox
Control Lost

VÖ: 29.05.2009
09Milosh
iii

VÖ: 25.08.2008
10Naked Raven
Sunday Best

VÖ: 05.09.2008

CD-WECHSLER

Sugars, The
The Curse Of The Sugars


Prinz Pi
Zeitlos


Blackmail
Aerial View


Freemasons
Unmixed


Zebrahead
Phoenix


Stereo.Pilot
Crash To Come



© medienprojekt 2018 Impressum  Kontakt