ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS FRENCH CONNECTION [PERFECT]

Perfect

French Connection [Reggae]


RELEASE: 27.11.2009


LABEL: Irievibrations Records

VERTRIEB: Groove Attack


French Connection MySpace Amazon 

Greg Rose aka Perfect ist in den kühlen Hügeln von Jamaika in Bamboo im Bezirk St. Ann aufgewachsen, wo er schon sehr früh mit jamaikanischen Rhythmen bekannt wurde. Bob Marley. Peter Tosh und Toots Hibbert hat er immer schon bewundert und sie haben viel zu seinem Musikstil beigetragen. Perfect’s neustes Album hört auf den Namen “French Connection” und wird am 20.11.2009 veröffentlicht.

Seine musikalische Karriere startete er schon in der Volksschule und hatte in der Kirche sowie in der Schule seine ersten Auftritte. Nach dem Schulabschluss begann er als ‘Handcart Bwoy’ (daher der Titel seines ersten Hits) zu arbeiten, und in seiner Freizeit DJ für Trendsetter Sound aufzutreten. Dadurch erweiterte Perfect sein Wissen im jamaikanischen Musikgeschäft schnupperte in berühmten Studios wie Penthouse, King Jammy’s und Arrows seine ersten Erfahrungen als Recording Artist.

Perfect’s erster Erfolg war der Hit “Handcart Bwoy". Weitere Hits wie “Amerimaka” und “No Badda Mi” folgten und wurden 2006 auf seinem ersten Album “Giddimani” (DHF) veröffentlicht. 2008 produzierte Perfect zusammen mit Irievibrations Records sein Meisterwerk “Born Dead With Life”, gespickt mit Big Tunes wie “30 Pieces”, “Rastadubplate” und “WTC”.

Sein jüngster Release “French Connection” entand in Zusammenarbeit mit Tiger Records und wird über Irievibrations Records veröffentlicht. Sherkhan, der Produzent von Tiger Records war u.a auch verantwortlich für “Hit Dem” und “Market Place” auf Perfect’s erstem Album “Giddimani“.

Gaststars wie Sizzla Kalonji, Lutan Fyah und Zamunda komplettieren diese Produktion und sorgen für abwechslungsreiche ‘Combinations’, die dieses Album zu einem gelungenem Werk abrunden.
Perfect bringt Reggae-Liebhaber mit seiner einzigartigen Stimme von der Erde bis in den Himmel und wieder zurück.

(Quelle: Groove Attack, 2009)


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 2.84)



Zurück zur Übersicht


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 9 + 1 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS
01Nemo
The Third Wave

VÖ: 31.07.2009
02Schiller
Sehnsucht Live

VÖ: 14.11.2008
03Lionheart
The Will to Survive

VÖ: 13.02.2009
04Cole, Natalie
Leavin'

VÖ: 02.02.2007
05Schreuf, Kristof
Bourgeois With Guitar

VÖ: 16.04.2010
06Machine Men
Scars & Wounds

VÖ: 06.03.2009
07Rubik
Bad Conscience Patrol

VÖ: 06.07.2007
08Francine
One Step Further

VÖ: 05.12.2008
09A-Team, The
Who Re-Framed The A-Team?

VÖ: 16.06.2006
101984
Open Jail

VÖ: 24.10.2008

CD-WECHSLER

V.A.
Lava Splash (Riddim Driven)


Jimmy Radway & The Fe Me Time All Stars
Dub I


Tenor Saw & Nitty Gritty
Tenor Saw Meets Nitty Gritty


V.A.
People's Choice - The Reggae Selection


Brooks, Cedric Im & Light Of Saba
The Magical Light Of Saba


Sunshiners
Welkam Bak Long Vanuatu



© medienprojekt 2018 Impressum  Kontakt