ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS RUBBER & MEAT [KISSOGRAM]

Kissogram

Rubber & Meat [Pop]


RELEASE: 13.03.2009


LABEL: Louisville Records

VERTRIEB: Roadrunner Records

WEBSITE: www.kissogram.de/

MySpace Amazon 

Die zwei Berliner Jonas Poppe und Sebastian Dasse haben ihr Line-up um Joe Dilworth (Ex Stereolab & Ad N To X) am Schlagzeug erweitert, und ihr Drittes Album "Rubber & Meat" mit dem international Big Shot Pelle Gunnerfeldt (Produzent von z. B. The Hives, Moneybrother...) in Stockholm produziert.

Das Album führt uns in die Zukunft, in einen niedrigen Club auf eine dunkle Rock'n'Roll-Party, durchdrungen von sinisterer Erotik, Krawall und Alarm. Die Typen auf der Bühne (auf der Platte) kontrollieren einen auseinander berstenden, flirrenden Mob gespickt mit jungen Frauen und seltsamen Typen mit futuristischen Brillen.

Das, was kontrolliert, sind die Geschichten und Songs, die auf "Rubber & Meat" erzählt werden - jede ein kleines Drama mit offenem Ausgang, zynischem Witz, geschmackvollster Boshaftigkeit und Selbstironie.

Die Sprache mit der die Geschichten erzählt werden, ist die des Rock'n'Roll – ein ungewöhnlich mitreißender und unnahbarer Stil aus Rock'n'Roll, Disco, Velvet Underground, Elektro, Poetry, Schmutz, Drama und Blues. Wir sprechen bei "Rubber & Meat" also eher von einer Orgie als von einem Album; eine Orgie aus Hammondorgeln und Synthesizern, zerhackten, hyperaktiven Beats und verzerrten Gitarren.

So zeigen sich Kissogram erstmalig auf der Höhe ihrer selbst, die Zukunft des Rock'n'Roll und die Zukunft elektronischer Tanzmusik in Einem. Im Unterschied zu ihren elektronischen Zeitgenossen Digitalism, Justice oder Hot Chip, wird hier nicht nur der Dancefloor gerockt oder gepoppt, sondern auch, wie es großen Rock'n'Roll-Künstlern zu eigen ist, mit Poesie gefüllt. Denn zu scharf ist Poppes Witz, der mitunter an den jungen Bob Dylan erinnert, als dass man nur über das Volumen der Beats sprechen darf.

"Wartime, baby, i'm leaving you now. It's like new year's eve, but better somehow.
I'll carry your picture near my ha-heart - ah come on, boys, we're gonna ratatata."

(Aus The Deserter)

"He wore a golden watch which said quarter to twelve, he said I need some dust on my Dior."
Gucci Chanel (aus Prominent Man)

Tracklisting

  1. Switching On The Machines (Album Intro)
  2. The Deserter
  3. Rubber And Meat
  4. Tonight I´ll Go Out Alone
  5. Prominent Man
  6. Grass Grass Grass
  7. Lucy
  8. Bucharest
  9. Nocturne No. 27
  10. Messiah
  11. Backseat Of My Mind
  12. Don´t Look At Me Like This
(Quelle: Louisville Records, 30.1.2009)

Kissogram live - Tourdates 2009
  • 20.03. DK-Copenhagen – Vega /w Franz Ferdinand
  • 21.03. SWE-Stockholm – Circus /w Franz Ferdinand
  • 22.03. NO-Oslo – Senturm Scene /w Franz Ferdinand
  • 24.03. D-Hamburg – Docks /w Franz Ferdinand
  • 25.03. D-Berlin – Columbia Halle /w Franz Ferdinand
  • 26.03. D-München – Tonhalle /w Franz Ferdinand
  • 27.03. D-München – Candyclub @ Orangehouse
  • 28.03. CH-Zürich – m4music Schiffbau Halle w/ Franz Ferdinand
  • 29.03. I-Bologna – Estragon /w Franz Ferdinand
  • 30.03. I-Milano – Palasharp /w Franz Ferdinand
  • 01.04. F-Toulouse – Le Phare /w Franz Ferdinand
  • 02.04. ES-Bilbao – Pabellon de la Casilla /w Franz Ferdinand
  • 03.04. ES-Madrid – Palacio de Deportes /w Franz Ferdinand
  • 04.04. ES-Granada – Coliseo de Atarfe /w Franz Ferdinand
  • 25.04. D-Hamburg – Übel & Gefährlich
  • 01.05. CH-St. Gallen – Kugl / Toxic.fm
  • 02.05. CH-Aarau – Kiff
  • 08.05. UK-Colchester – Arts Center
  • 09.05. UK-London – Blow Up @ Bar Rumba
  • 11.05. NL-Amsterdam – Paradiso /w Franz Ferdinand
  • 12.05. D-Köln – Gebäude 9
  • 15.05. D-Leipzig – Werk 2 / Pop Up
  • 19.05. D-Berlin – Lido
  • 20.05. CH-Luzern – Schürr
  • 23.05. AT-Graz – PPC
  • 11.07. D-Rüsselsheim – Phono Pop Festival
  • 01.08. D-Freising – Prima Leben & Stereo Festival


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 2.95)



Zurück zur Übersicht


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 4 + 5 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS

CD-WECHSLER

Springsteen, Bruce
Working On A Dream


People Press Play
People Press Play


Langhorne Slim
Langhorne Slim


Gunn, Russell
Love Stories


Kick Joneses
True Freaks Union


Dillinger Girl & Baby Face Nelson
Bang!



© medienprojekt 2018 Impressum  Kontakt