ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS SOY COMO SOY [MAKOSSA + MEGABLAST]

Makossa + Megablast

Soy Como Soy [Electronic / Dance]


RELEASE: 11.11.2011


LABEL: Luv Lite Recordings

VERTRIEB: !K7 / Alive

WEBSITE: www.makossa-megablast.com

Soy Como Soy MySpace Amazon 

Die beiden Wiener DJs und Produzenten Makossa + Megablast bringen ihr zweites, gemeinsames Album "Soy Como Soy" im November raus! Mit der gleichnamigen Single "Soy Como Soy", die im Sommer auf DJ Hells Label Gigolo erschien, landeten Makossa & Megablast bereits einen gefeierten Club Hit (500.000 views on youtube!). Es gab u.a. support von Carl Craig, Laurent Garnier, Booka Shade, Luciano, Loco Dice, Villalobos, Airplay u.a. bei Gilles Peterson, Radio Nova, BBC und Remixe von u.a. Henrik Schwarz, DJ Koze, Luciano.



Makossa & Megablast veröffentlichten bisher Alben auf Stereo Deluxe und G-Stone (das Album „Kunuaka“ ist nach K&D der erfolgreichste Export auf G-Stone),diverse Remixe und Singles auf Great Stuff, Man Recordings und werden ihr neues Album über ihr eigenes Label "Luv Lite Recordings" und K7 / Alive im Vertrieb veröffentlichen! Auf dem Album sind Gäste wie Tony Allen, Hubert Tubbs, Cleydys Villalon, OG Spiritual Godess und Sugar B vertreten!

Von den ersten Trommelschlägen am afrikanischen Kontinent bis zum brandneuen Album von Makossa + Megablast hat sich verdammt viel getan – was geblieben ist, ist das unwiderstehliche Signal des treibenden Rhythmus, der bis heute Gültigkeit hat.

Für ihr 2007 auf G-Stone Recordings veröffentlichtes Debut „Kunuaka“ erntete das Duo für seine präzisen und ausgetüftelten Produktionen wohlverdiente „credits“ von musikalischen Wegbereitern wie Gilles Peterson, Carl Craig und Laurent Garnier.

Auf unzähligen Festivals, Shows und Touren gemeinsam mit den Vokalisten und Perkussionisten des Albums haben sich Makossa & Megablast einen hervorragenden Ruf erarbeitet und eine treue Fanbase aufbauen können.

Das Hauptaugenmerk des neuen Albums ‘Soy Como Soy’ liegt –ebenso wie das seines Vorgängers ‘Kunuaka” - auf der sensationellen Live-Umsetzung. „Live Means Live“ ist das Motto, und es bedeutet den konstanten Fluss der Sounds, pulsierende Beats und Stimmen, die sich in die Rhythmen einfügen. Treibend wie ein Herzschlag und genau so einzigartig.

Nach ausgedehnten Reisen rund um die Welt, wo sie vor bis zu 30.000 begeisterten Party People aufgetreten sind, haben sich Makossa + Megablast in ihr Wiener Luv Lite Studio zurückgezogen, um wieder an den Reglern zu drehen und mit den besten und kreativsten Musikern und Sängern für dieses Album zusammen zu arbeiten.

An ihren Erfahrungen und Erlebnissen der letzten Jahre sind Makossa + Megablast auch musikalisch gereift und präsentieren sich noch exakter und stringenter als je zuvor.

Von ‚Soy Como Soy‘, der ersten Single, die sich schon auf etlichen DJ-Plattentellern dreht, bis hin zur wohlklingenden Gelassenheit und Ruhe von ‚Love You‘ spannt das Album einen weiten Bogen unterschiedlicher Emotionen und Intensitäten. Tracks wie ‚If I U Me’ und ‚Release The Pressure’ zeigen eine reflexive, introvertierte Stimmung, während der großartige Hubert Tubbs (ex Tower Power) das Gefühl vermittelt, er er würde sein Innerstes nach außen kehren. Auch die Ladys kommen zu Wort - OG Spiritual Godess aus Zimbabwe und Cleydys Villalon aus Kuba bezaubern mit exotischen Vocals und durch ihre Präsenz.

Die enge und direkte Zusammenarbeit zwischen Megablast und den einzelnen Sängern stellt ein wichtiges und kontinuierliches Element einer schlüssigen Studioproduktion dar. Hier gibt es keine vocal parts, die über das Internet verschickt worden sind, hier wird „face to face“ in den Luv Lite Studios an den Songs gearbeitet.

Makossa + Megablast verbinden auf „Soy Como Soy“ spannungsgeladene analoge Sounds, markante Drums und Percussions mit dynamischen Basslines und schließen den Kreis zwischen den ursprünglichen, primitiven Rhythmen der talking drums und der aktuellen Musikgeschichte mit den neuesten Standards elektronischer Musikproduktion.

Schön, dass die Jungs wieder da sind!

(orig. englischer Text by Alan Brown-Soulseduction, deutsche Übersetzung by Roman Schilhart)

(Quelle: Beatsinternational, 22.9.2011)


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 2.89)



Zurück zur Übersicht


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 5 + 8 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS
01Loose Fur
Born Again In The USA

VÖ: 13.03.2006
02Milosh
iii

VÖ: 25.08.2008
03Beady Belle
Belvedere

VÖ: 25.04.2008
04Schreuf, Kristof
Bourgeois With Guitar

VÖ: 16.04.2010
05Shapiro, Paul
Essen

VÖ: 01.08.2008
06Harem Scarem
Hope

VÖ: 04.07.2008
07Thanateros
Liber Lux

VÖ: 03.04.2009
08Schiller
Sehnsucht Live

VÖ: 14.11.2008
09Clues
Clues CD

VÖ: 15.05.2009
10La Ventura
A New Beginning

VÖ: 28.08.2009

CD-WECHSLER

Seaman, Dave
this is audio therapy Vol. 2


V.A.
Schlagstrom Vol. 3


Robyn
Robyn


Snap
Todos Sus G.Exitos Y Videoclips


Monosurround
Hello World


V.A.
Hospital Mix 5



© medienprojekt 2017 Impressum  Kontakt