ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS DISS MICH NICH [SERK]


Foto: Main-Theme Records

Serk

Diss mich nich [HipHop / Rap]


RELEASE: 10.03.2006


LABEL: Maintheme Records

VERTRIEB: SonyBMG

WEBSITE: www.serkmc.de

MySpace Amazon 

"Diss mich is nich" ist das zweite Album des Multitalentes SERK, der mit sehr unterschiedlichen Atmosphären und Stimmungen auf diesem facettenreichen Werk zeigt, dass HipHop aus Berlin nicht nur auf Street-Rap mit Gangster-Attitude reduziert werden muss.

Serk ist Produzent, Audio Engineer, Musiker, Rapper und Sänger, aber in erster Linie ein charmanter Sunnyboy! Auf "Serkulation" veröffentliche Serk 2003 bereits seine frühen Aufnahmen. "Diss mich is nicht" ist sein Debütalbum auf Main-Theme-Records. Produziert hat er bereits für Künstler wie She-Raw, Bass-Sultan-Hengzt, Rhymin-Simon, King Orgasmus One, Godsilla und Sha-Karl. Zuletzt arbeitete Serk mit She-Raw und Amun an dem Album "41 Karat", dem inoffiziellen Soundtrack der VIVA-Serie "Unser Block"

Musikalisch vielfältig und verspielt, spannt "Diss mich iss nicht" den Bogen von Club-Hymnen über genau beobachtete Situationsbeschreibungen bis hin zu schelmisch-rasant vorgetragenen Battle-Tracks. Immer mit einem Augenzwinkern vorgetragen, vermag Anton Nachtwey alias Serk dabei sein leichtfüßiges, unbeschwertes Lebensgefühl mit Charme und Haltung zu transportieren. Musikalisch den Rücken gestärkt, bekommt der 23-jährige Musiker sowohl von seinen Labelmates She-Raw, Zwang und DJ Versatile, von den Berliner Untergrund-Größen King Orgasmus One und Godsilla, als auch neuen Talenten wie Weskone, Defcon und SchampusOne. Auf der Singleauskopplung "Ich zähl die dunklen Tage" kollaboriert Serk abermals mit She-Raw.

(Quelle: Ballyhoo Media, 16.12.2005)


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 2.96)


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 3 + 2 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS

CD-WECHSLER

Kevins Campfire
disaster


Hawley, Richard
Truelove's Gutter


Wattenwyl, Stewy von
Wabash


Tamia
Between Friends


McKennitt, Loreena
A Midwinter Night's Dream


McGraw, Tim
Southern Voice



© medienprojekt 2021 Impressum  Kontakt