ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS SANE & INSANITY [M.ILL.ION]

M.ILL.ION

Sane & Insanity [Hard / Heavy]


RELEASE: 25.03.2011


LABEL: Metal Heaven

VERTRIEB: Soulfood


Sane & Insanity MySpace Amazon 

Eine von Skandinaviens führenden Hard Rock-Bands, M.ILL.ION, meldet sich mit ihrem siebten Studioalbum „Sane And Insanity“ zurück. Aufgenommen wurde es im Jahr 2010 in Schweden, in den JM Studios von Martin Kronlund (Joe Lynn Turner, Phenomena, Paul Young) und Bassist B.J Laneby. Neu im Line-Up dabei sind Gitarrist Andreas Grövle und der australische Keyboarder Angelo Modafferi.



M.ILL.IONs bisherige Diskografie umfasst sechs Studioalben (“No.1”, “We Ourselves & Us”, “Electric”, “Detonator”, “Kingsize” und “Thrill Of The Chase”), welche mit mehreren nationalen und internationalen Touren als Headliner und als Support unterstützt wurden. Dabei traten die Schweden u. a. mit der Michael Schenker Group, Magnum, Nazareth, Halford, Status Quo, Saxon und TNT auf.

Neben mehreren Chart-Platzierungen in Japan erschienen Songs von M.ILL.ION im Rahmen der Veröffentlichung des EA Games „NHL“. Die Band performte auf einer der Bühnen des Sweden Rock Festivals Headliner, spielte zuletzt beim Firefest in England und beim Rock Over Munich Festival in Deutschland. Tourdaten in Italien, Skandinavien und der Schweiz folgten.

Nachdem die Aufnahmen für das neue Album abgeschlossen waren, erhielten M.ILL.ION im September 2010 eine Einladung das Stockholm Rock Out Festival zu headlinen, wo sie mit Acts wie U.D.O., Great White und Mötley Crües John Corabi auftraten.

Die 13 Songs auf “Sane & Insanity” wurden von allen fünf Bandmitgliedern verfasst. Die Limited Edition des Albums enthält mit „Everyday Hero“ einen von René U Valdez (Hardcore Superstar) produzierten Video Clip. Fans von Whitesnake, Gotthard, Kiss und Deep Purple – dieses ist ein Album für euch.

Line-Up

  • Ulrich Carlsson, vocals
  • Andreas Grövle, guitar
  • Angelo Modafferi, keyboards
  • Per Westergren, Drums
  • B.J Laneby, bass

Tracklist
  1. SEA OF FATE (intro)
  2. CRY TO HEAVEN
  3. EVERYDAY HERO
  4. TOMORROW NEVER DIES
  5. I RAISE MY GLASS
  6. SANE AND INSANITY
  7. HELL´S GATE
  8. UNDER YOUR WINGS
  9. FUEL TO MY HEART
  10. DRAMA QUEENS
  11. TEST OF TIME
  12. HATE
  13. SEIZE THE DAY

(Quelle: GerMusica, 19.1.2011)


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 2.95)


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 8 + 4 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS
01Schiller
Sehnsucht Live

VÖ: 14.11.2008
02Nemo
The Third Wave

VÖ: 31.07.2009
03Cole, Natalie
Leavin'

VÖ: 02.02.2007
04Lionheart
The Will to Survive

VÖ: 13.02.2009
05Schreuf, Kristof
Bourgeois With Guitar

VÖ: 16.04.2010
061984
Open Jail

VÖ: 24.10.2008
07Loose Fur
Born Again In The USA

VÖ: 13.03.2006
08Naked Raven
Sunday Best

VÖ: 05.09.2008
09Machine Men
Scars & Wounds

VÖ: 06.03.2009
10Alberta Cross
Broken Side Of Time

VÖ: 18.09.2009

CD-WECHSLER

Division of Laura Lee
Violence is timeless


KJ Denhert
Album No. 9


Saint Privat
Superflu


Nighthawks 4
Nighthawks


Burial
DJ Kicks


Fall Out Boy
Folie A Deux



© medienprojekt 2019 Impressum  Kontakt