ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS NEW DAY [PERCUDANI, MARIO]


Foto: Plattenfirma

Percudani, Mario

New Day [Pop]


RELEASE: 16.04.2010


LABEL: Tanzan Music / Bob Media

VERTRIEB: Sony Music

WEBSITE: www.mariopercudani.it

MySpace Amazon 

„New Day“ ist das erste Solo-Album von Mario Percudani. Als Bandmitglied der Rockband Hungryheart und durch seine Arbeit mit dem Blues Projekt Blueville ist Mario Percudani in seiner Heimat Italien bereits zum Star geworden, nun veröffentlicht er in „New Day“ zehn Songs, die den Hörern einen Einblick in seine intime Welt gewähren und dabei seine Persönlichkeit und seine musikalische Reife offenlegen.

Die Stücke auf „New Day“ schlagen eine Brücke zwischen den traditionellen amerikanischen Songwritern und Blues, hier trifft Westküsten-Feeling auf europäisches Songwriting, getragen von süßen, eingängigen Evergreen - Melodien.

Das Album ist geprägt von der Liebe und dem Wissen um die musikalische Tradition, der Intensität und Direktheit der Texte und einem kompromisslosen Qualitätsanspruch. Die gefühlvolle und markante Stimme von Mario Percudani steht im Mittelpunkt des Albums, doch auch seine Fähigkeiten als Gitarrist sprechen für sich.

„New Day“ ist ein hochklassiges Album, intensiv und eingängig. Mario Percudanis musikalisches Vokabular ist von verschiedenen Stilrichtungen geprägt, die sich zu einem einzigartigen, persönlichen Ausdruck vermischen. „New Day“ ist ein vielschichtiges Album, das sich auf keine bestimmte Zielgruppe beschränkt, sondern die Hörer aller Altersklassen in gleichem Maße anspricht.

Biografie:
Mario Percudani wurde am 6.Mai 1979 in einer italienischen Kleinstadt nahe Lodi geboren. Mit sieben Jahren begann er, Gitarre zu spielen und noch vor seinem zehnten Geburtstag hatte er bereits eine Vielzahl von Auftritten vor teils großem Publikum bei lokalen Events und in Touristenzentren absolviert.

Bald inspirierte ihn seine Leidenschaft für amerikanische Musik dazu, seine erste Band „Keys Of Desire“ zu gründen, die ihm die Möglichkeit bot, erstmalig sein Songwriting-Talent zu entfalten. 1997 gründete Mario die Band Hungryheart, die sich nicht zuletzt durch vielzählige Auftritte, u.a. als Support von internationalen Acts, zu einer der populärsten Bands der italischen Clubszene entwickelte.

Seine Leidenschaft für eingängige Melodien und seine Bewunderung für große amerikanische Musik-Ikonen wie James Taylor, Jackson Brown, The Eagles und CSNY brachte Mario Percudani dazu, sich nebenbei noch bei anderen Bands und Projekten wie Silver Horses und Head & Heart zu engagieren, um vor allem auch mit unplugged Sounds zu experimentieren.

1999 gründete Mario die Band DownTownBlues, deren kompakter High-tech-Blues-Rock-Stil zu sofortigem Erfolg und einer großen Fangemeinde führte. Mit DownTownBlues nahm Mario Percudani 2002 die erste EP auf. Im Zuge der Veröffentlichung dieser EP lernt Mario den Komponisten und Produzenten Marco Tansini kennen und beginnt mit ihm für verschiedene Projekte als Songwriter zu arbeiten. Tansinis 30-jährige Erfahrung in der Musikindustrie eröffnete Mario neue Möglichkeiten als Künstler auf internationalem Niveau. Zudem stieg Mario Percudani bei Tansinis Blues-Band Blueville als Sänger und Gitarrist ein.

2008 begann Mario Percudani mit den Aufnahmen zu "New Day". Das Album wurde von Marco Tansini co-produziert und von Greg Calbi (u. a. James Taylor, Bob Dylan, John Mayer, Lenny Kravitz) in den Sterling Sound Studios in New York gemastert.

(Quelle: Brooke-Lynn Promotion, März 2010)


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 2.89)


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 8 + 8 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS

CD-WECHSLER

Broken Bells
Broken Bells


Lady GaGa
The Fame


Novastar
Almost Bangor


Alphaville
Catching Rays On Gian


Blue October
Approaching Normal


English, Michael
All My Life



© medienprojekt 2020 Impressum  Kontakt