ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS BAKKUSHAN [BAKKUSHAN]

Bakkushan

Bakkushan [Deutsch RockPop]


RELEASE: 26.03.2010


LABEL: Virgin

VERTRIEB: EMI Music

WEBSITE: www.Bakkushan.de

Bakkushan MySpace Amazon 

Es war im Juni 2007 und es war ein Tag wie jeder andere. In den Geschichtsbüchern wird später stehen, es sei ein sonniger Tag gewesen. Aber für Daniel spielte das keine Rolle. Er mochte die Sonne zwar – klar, jeder mag die Sonne, aber es gab auch schöne Tage, an denen sie nicht schien. Und dann gab es noch jede Menge Scheißtage, an denen sie spastisch vom Himmel heruntergrinste, als drohe sie jeden Moment vor lauter Freude zu platzen. So wie an jenem Morgen, an dem Daniels Kühlschrank leer war, er zu spät zur Uni kam und seine Freundin ihm die erste SMS als seine neue Ex-Freundin schickte. „Ach Sonne, ich mag dich. Aber das Leben kann mehr.“ beschloss Daniel an diesem Tag.

Und so machten sich vier Jungs mit Bier und Keksen im Gepäck auf den Weg nach Bakkushan. Daniel war einer von ihnen. Einer von den Jungs - nicht von den Keksen. Er hatte nichts dabei, außer einem Mikrofon, das ihm nicht gehörte.

Bakkushan – das ist übrigens kein Ort, keine Stadt. Bakkushan – das würden später genau diese vier Reisenden sein. Später. In diesem Moment waren sie vier Jungs und ein geklautes Mikrofon.

„Es sind die guten Zeiten, die uns am Ende noch erhalten bleiben und zusammenschweißen für ein Leben lang.“

Heute, vier Jahre später, scheint wieder die Sonne. Bakkushan sind von ihrer Reise zurück. Einer Reise, auf der sie etwas geschaffen haben. Etwas Großes und Schönes, etwas Schweres, Schwebendes. Etwas wie Gold. Bakkushan machen Musik. Laute Musik mit Herz und Hirn. Musik zum Mitsingen und Wegtanzen. Musik voller Energie. Songs, bei denen du nie vorher weißt, ob du gleich beim Refrain die Hände zur Sonne reißt oder dich von den schlauen Gedanken in den Strophen irgendwohin wegtragen lässt.

Mit Herzblut und großem Einsatz haben sich Bakkushan ihren Weg geebnet. Die erste Station ihrer Reise ist ihr selbstbetiteltes Debüt-Album, das im März erscheint. Ein schönes Mitbringsel für die Daheim-Gebliebenen!

Aber die Reise ist hier nicht zu Ende, sie fängt jetzt erst an!

Bakkushan werden 2010 über Bühnen gehen und uns ihr Souvenir live präsentieren:

Eine Platte, die mehr ist als cool. Die mutig ist und keine Angst hat zu gefallen, sondern Lust hat zu begeistern und es liebt Spaß zu verbreiten.

Bakkushan erzählen Geschichten aus großen Städten. Von dunkler Sonne und trübem Gold. Von Trennung und Kummer um Verlust. Aber Bakkushan ziehen einen nicht runter. Nie. In keiner Sekunde. Wie machen sie das? Sie verbreiten Energie. Sie verschenken sie! Energie, die einen lockerer durchs Chaos gleiten lässt. Lächelnd.

„Und wenn dein Rückenwind sich dreht, wenn er auch mal von vorne weht, dann hörst du die Menschen gerne sagen: „Alles wird gut.““

Alles wird gut! Diese Lüge sparen sich Bakkushan. Stattdessen richten sie einen auf. Mit Gitarren und guten Worten. Und am Ende sind die dunklen Zeiten dann heller und wahrhaftiger. Dann ist die schlechte Zeit eine gute Zeit. Eine goldene Zeit. Auch ohne Sonne.

(Quelle: EMI, 2010)


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 2.88)


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 4 + 1 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS

CD-WECHSLER

Prodigy, The
Invaders Must Die


Sarkom
Bestial Supremacy


ZZ Top
Eliminator (Collector's Edition)


McDonald, Michael
Soul Speak


King Of Japan
Future Of Mankind


Kommando Xy
Welcome To Gestrikland



© medienprojekt 2018 Impressum  Kontakt