ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS LET IT DIE [SHAKY HANDS, THE]

Shaky Hands, The

Let It Die [Rock / Alternative]


RELEASE: 02.10.2009


LABEL: Kill Rock Stars

VERTRIEB: Cargo Records GmbH


MySpace Amazon 

"Große Popkompositionen, die in überspannte Rhythmen münden, mögen gerade der Indie Rock Trend sein, doch die SHAKY HANDS sind nicht trendy; sie machen delikaten, klassischen Rock'n'Roll wie die Strokes." - Pitchfork

Ihr zweites für Kill Rock Stars und ihr drittes überhaupt, dabei das erste mit dem neuen Drummer Jake Morris, der zuvor bei den eher marginal bekannten Bands THE JOGGERS und PSEUDISIX schlagwerkelte. Aufgenommen direkt nach der Rückkehr von einer siebenwöchigen Tour mit den THERMALS: „Let It Die“.

Das Dokument einer Band, die auf dem Höhepunkt agiert und Musik wie zugeschneidert für den Moment macht. Der Beweis, dass man nichts mehr beweisen muss. THE SHAKY HANDS - bewaffnet mit einigen der besten Songs, die sie je geschrieben haben - brachten additional auch ihre Live-Energie ins Studio und hielten beides auf perfekte Art und Weise fest.

Heraus kam mit „Let It Die“ erneut eine faszinierende Begegnung der tönernen Art von Classic Rock Riffs mit der einzigartigen Stimme von Nick Delff. Was dazu führt, dass das dritte Album mit einer ganzen Stange von Soforthits wie "Caught In The Storm", "Never Fine" und dem Titeltrack aufwarten kann. Und die vom Soul beeinflussten Basslinien von Maynaw Hoon zeigen dem Hörer dazu den Weg zu Handclaps und zur Tanzparty um die Ecke. Produziert wurde „Let It Die“ von Jay Pellicci (Deerhoof, ERASE ERRATA, SUBTLE), der dem Album einen festen und direkten Sound gab, was die Songs groß wie ein Hochhaus klingen lässt.

(Quelle: Cargo Records, 2009)


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 2.87)


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 9 + 3 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS
01Loose Fur
Born Again In The USA

VÖ: 13.03.2006
02Milosh
iii

VÖ: 25.08.2008
03Beady Belle
Belvedere

VÖ: 25.04.2008
04Schreuf, Kristof
Bourgeois With Guitar

VÖ: 16.04.2010
05Harem Scarem
Hope

VÖ: 04.07.2008
06Shapiro, Paul
Essen

VÖ: 01.08.2008
07Schiller
Sehnsucht Live

VÖ: 14.11.2008
08Thanateros
Liber Lux

VÖ: 03.04.2009
09Carrack, Paul
A Different Hat

VÖ: 12.11.2010
10La Ventura
A New Beginning

VÖ: 28.08.2009

CD-WECHSLER

Gala Drop
Gala Drop


Novastar
Another Lonely Soul


Ciara
Fantasy Ride


Skywriter
Where Both Worlds Never Meet


Koppruch, Nils
Caruso


Schulz, Olli
Es brennt so schön



© medienprojekt 2017 Impressum  Kontakt