ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS BRETT ANDERSON [ANDERSON, BRETT]

Anderson, Brett

Brett Anderson [Pop]


RELEASE: 23.03.2007


LABEL: V2 records

VERTRIEB: Rough Trade

WEBSITE: www.brettanderson.co.uk/

MySpace Amazon 

Brett Anderson bestaetigt erste live Termine

Lange ist es her, dass der ehemalige Frontman von Suede und spaeter von The Tears auf deutschen Bühnen zu sehen und hören war.
Im Zuge seines ersten Solo Albums `Brett Anderson´ wird sich dies aendern.

Brett Anderson LIVE:
22.04. Koeln - Prime Club
27.04. Berlin - Postbahnhof
28.04. Muenchen - Backstage Werk

(Quelle: Stephan Velten, V2 Music, 1.3.2007)



Brett Anderson, Saenger und Songwriter der Band The Tears und Saenger der ehemaligen Britpop Band Suede, ist wieder zurueck. Musikalisch handelt es sich um das `abgeruestetste´, was der Mann je gemacht hat, sehr privat und persoenlich.
Textlich geht es dabei natürlich nach wie vor um Bretts Lieblingsthemen Sex, Tod und Selbstfahrung. Anderson denkt in großen Kategorien, er traeumt von den Prozessen, die aus einem Menschen einen Star und aus dem Alltag einen Film entstehen lassen.

(Quelle: Stephan Velten, V2, 6.2.2007)


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 2.82)


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 4 + 7 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS
01Milosh
iii

VÖ: 25.08.2008
02Loose Fur
Born Again In The USA

VÖ: 13.03.2006
03Schreuf, Kristof
Bourgeois With Guitar

VÖ: 16.04.2010
04Shapiro, Paul
Essen

VÖ: 01.08.2008
05Harem Scarem
Hope

VÖ: 04.07.2008
06Schiller
Sehnsucht Live

VÖ: 14.11.2008
07I Heart Hiroshima
Tuff Teef

VÖ: 13.11.2008
08MUCC
Gokusai

VÖ: 23.02.2007
09La Ventura
A New Beginning

VÖ: 28.08.2009
10Carrack, Paul
A Different Hat

VÖ: 12.11.2010

CD-WECHSLER

Fat Freddys Drop
Live At Roundhouse


Legacy Of Music
Forward


Seglem, Karl
Urbs


Furze
Utd


Slayer
World Painted Blood


Helloween
Unarmed - Best of 25TH Anniversary



© medienprojekt 2017 Impressum  Kontakt