ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS PAPER OF PINS [WELLS/WHITEHEAD/SCHNEIDER/MORGENSTERN]

Wells/Whitehead/Schneider/Morgenstern

Paper Of Pins [Pop]


RELEASE: 06.11.2009


LABEL: Karaoke Kalk

VERTRIEB: Indigo


MySpace Amazon 

Harmonie und Kauzigkeit: zweites Album des außergewöhnlichen Elektronika-Quartetts.

Mit "Paper Of Pins" meldet sich ein außergewöhnliches Quartett zurück: Bill Wells, Ann Whitehead, Stefan Schneider und Barbara Morgenstern machten bereits 2004 mit "Pick Up Sticks" auf sich aufmerksam. Für Arrangements und Sampler ist der schottische Komponist und Pianist Bill Wells (Bill Wells Trio, Maher Shalal Hash Baz) verantwortlich, an den Keyboards experimentiert Barbara Morgenstern, Synthesizer und Bass bedient Stefan Schneider und an Posaune und Melodica musiziert Annie Whitehead. "Paper Of Pins" ist eine reife, jedoch ungezwungene Klangkomposition. Das anrührende "Brown Reduse" überzeugt durch eingängige Pianoklänge und eine dezente Trompete. Wir hören kleine Orchesterprachtstücke im jazzigen Stil, die einige Ecken und Kanten aufweisen. Denn Bill Wells legt keinen Wert auf Perfektion, viel wichtiger sind ihm harmonische Verschmelzung und eine gewisse Kauzigkeit.

Insgesamt ist "Paper Of Pins" ein faszinierendes Album, dessen Tracks eine ganz eigene Schönheit und Inbrunst entfalten.

(Quelle: Indigo, 2009)


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 2.97)


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 8 + 6 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS

CD-WECHSLER

Guthrie, Gwen
Portrait


Fergie
The Dutchess


Underground Railroad
Twisted Trees


A Fine Frenzy
One Cell In The Sea


V.A.
V:28 - Total Reconstruction


Wild Beasts
Limbo, Panto



© medienprojekt 2018 Impressum  Kontakt