ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS GIDDY [PUGWASH]

Pugwash

Giddy [Pop]


RELEASE: 30.10.2009


LABEL: Weatherbox

VERTRIEB: Alive!

WEBSITE: www.pugwashtheband.com

MySpace Amazon 

Zuckersüßer, manchmal schon fast klebriger, Pop aus Irland.

Thomas Walsh von der Band Pugwash ist kürzlich vor allem den Fans von Neil Hannon (The Divine Comedy ) ein Begriff geworden - ist Walsh doch die andere (bessere?) Hälfte des Duos The Duckworth Lewis Method - einem Duo und einer Platte die sich dem zwar in Deutschland bekannten aber nur hinlänglich beliebten Cricketspiel verschrieben hat.

"Giddy" ist eine Werkschau der bisher erschienenen Pugwash Veröffentlichungen - angereichert mit zwei brandneuen Stücken, die auf dem kommenden Album "Eleven Modern Antiqieties" enthalten sein werden.

Ape Records Chef Andy Partridge (XTC) und Thomas Walsh haben selbst die Auswahl getroffen und letzte Hand an die Stücke gelegt - so dass es nach wie vor reiner, purer, glasklarer Pop ist, den Pugwash uns bieten.

Man denkt an Beatles? Beach Boys? The Kinks? ELO? Ja, genau - all sie standen und stehen Pate für den Sound von Pugwash und das seitdem 1999 das erste Album (damals nur in Irland) erschien - "Almond Tea" betitelt und von dem Magazin High Press sogar zu einem der 30 elementarsten Alben des vergangenen Millenniums angepriesen.

(Quelle: Alive!, 2009)


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 2.77)


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 7 + 6 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS

CD-WECHSLER

Ionic Vision
Complete isolation


Gore Gore Girls
Get The Gore


Mantus
Requiem


Papa Roach
Metamorphosis


Duell
Bis ans Limit


Cochran, Eddie
Foerever Eddie



© medienprojekt 2018 Impressum  Kontakt