ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS THE MARROW OF A BONE [DIR EN GREY]


Foto: 2005 Universal International Division

Dir En Grey

The Marrow Of A Bone [Rock / Alternative]


RELEASE: 02.03.2007


LABEL: Gan Shin (B.M.M.)

VERTRIEB: Universal

WEBSITE: www.direngrey.co.jp

The Marrow Of A Bone Facebook MySpace Amazon 

Dir en grey sind die Speerspitze der japanischen Rockszene. Eine Band der Superlative. Schon der Start sorgte in Japan für eine Sensation. Ihr erstes öffentliches Erscheinen starteten Dir en grey mit der zeitgleichen Veröffentlichung von drei Singles. Alle drei Produkte platzierten sich in der folgenden Woche in den Top 10 der japanischen Singlecharts.

Bereits ein Jahr nach Gründung der Band verkauften Dir en grey dann direkt eine 12.000er Halle in Tokio restlos aus. Die Einzigartigkeit der Band und der damit verbundene Erfolg, gründen sich in ihrer Art Gefühle auszudrücken: Schmerz, Trauer, Wut, Enttäuschung, Entfremdung sind angestaute Emotionen, welche die neue Generation der jungen Menschen in Japan bewegen. Dir en grey fassten sie in Worte und Musik und der Funke sprang über. In der nunmehr 10-jährigen Geschichte der Band wurde der Name Dir en grey zum Kult nicht nur in Japan, sondern im gesamten asiatischen Raum. Ausverkaufte Tourneen und sechsstellige CD-Verkaufszahlen bei jedem ihrer Alben beschreiben die Erfolgsstory von Dir en grey.

Zeitsprung – Ortswechsel.

2005 kamen Dir en grey erstmalig nach Europa. In Rekordgeschwindigkeit verkauften Dir en grey die Berliner Columbiahalle komplett aus. 3600 Tickets wurden ohne jegliche Poster oder Anzeigenwerbung innerhalb von 72 Stunden verkauft. Aufgrund des sehr engen Zeitplanes in Asien sollte es erst einmal bei dieser einen Show bleiben. Doch 2006 kamen Dir en grey erneut nach Europa.

Neben den Liveauftritten auf der Centerstage bei Rock am Ring und Rock Im Park füllten sie erneut die Columbia-Halle in Berlin, sowie das E-Werk in Köln. Massen von Fans pilgerten zu den beiden Shows und verblüfften Veranstalter wie Medien gleichermaßen. Dir en grey wurden zu DEM Gesprächsthema der westlichen Hemisphäre, da sie nahezu aus dem Nichts kamen und plötzlich allgegenwärtig sind.

Auch in den USA griff der Dir en grey Virus um sich. Die ersten beiden Shows auf US-Boden, in Los Angeles und New York waren ebenfalls in Stunden ausverkauft und brachten der Band Stories auf Billboard.com, der offiziellen Grammy Page, sowie bei MTV US.

Im Herbst 2006 tourten Dir en grey mit Korn und den Deftones im Rahmen der Family Values Tour durch die USA. Bei insgesamt 35 Shows spielten die Japaner vor über 700.000 Menschen. Die massive Aufbauarbeit in den USA sorgte für eine enorme Fangemeinde. Kurz vor Jahresende gab es dafür die verdienten Lorbeeren. So wurden Dir en Grey für den MTV Headbangers Ball Award in der Kategorie "Bestes Metal Video 2006" nomiert und gewannen diesen sensationell! Das für die US-Tournee geplante Vorverkaufsticketkontingent war bereits nach einigen Stunden für alle US Shows vergriffen.



Formed in 1997 with the sole purpose to spread the feelings of hurt and sorrow people face caused by weakness, shallowness and egoism of humans. Since then, their grotesque ways, their warped affection, and their crazy live shows took the independent record scene by a storm, putting them on the very top.

In 1999, their fame caught the attention of then CEO of East West Japan, signing them to a major record deal, debuting with 3 singles at once. Of course, all 3 songs ended up in the top 10 on the charts.
After that, all their releases would hit the top 10 on the charts with the increase of fans that sympathize with their lyrics.

In 2002, during their Asia Tour in Shanghai, public safety officers had to be called to calm the excited fans.

When they first formed, their expressions of pain came from struggling and writhe, hiding inside the feelings of hurt and suffering. But as time passed, their pain became not only an expression but also a message. From their unstable beginning, the band itself has gone through many changes and revolutions. Now it is clear that the music is their tool to send out their message.
They are the only Japanese in the world that has dealt with tremendous hurt and sorrow.

Until the day comes where there is no more hurt in this world, Dir en grey will carry the emotions of hurt and sorrow in their music, and they will continue to scream.

(Quelle: Universal Music Group, 2007)


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 2.91)


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 7 + 5 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS
01Nemo
The Third Wave

VÖ: 31.07.2009
02Schiller
Sehnsucht Live

VÖ: 14.11.2008
03Lionheart
The Will to Survive

VÖ: 13.02.2009
04Cole, Natalie
Leavin'

VÖ: 02.02.2007
05Schreuf, Kristof
Bourgeois With Guitar

VÖ: 16.04.2010
06Machine Men
Scars & Wounds

VÖ: 06.03.2009
07Ministry
Rio Grande Dub

VÖ: 06.07.2007
08Francine
One Step Further

VÖ: 05.12.2008
09Negative
God Likes Your Style

VÖ: 06.11.2009
101984
Open Jail

VÖ: 24.10.2008

CD-WECHSLER

Heartbreak Kid
Life Thrills


Cat Power
Dark End Of The Street


Heptones, The
Meet The Now Generation


KarmaDeva
Disgrace


Brenna
Brenna


Powderhog
Powderhog



© medienprojekt 2018 Impressum  Kontakt