ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS SCARS [BASEMENT JAXX]


Felix Buxton und Simon Ratcliffe (c) Indigo

Basement Jaxx

Scars [Electronic / Dance]


RELEASE: 18.09.2009


LABEL: XL/Beggars

VERTRIEB: Indigo


MySpace Amazon 

Ein Kessel Buntes des Londoner House-Duos: mit Ecken, Kanten und vielen Gästen.

Auf seinem fünften Album präsentiert sich das Londoner Duo in alter Form. Wir erinnern uns: Zum Millenniumswechsel brachten Basement Jaxx die Dance-Szene mit Tracks wie "Red Alert", "Romeo" und "Where’s Your Head At" zum Beben. Auf "Scars" holen Felix Buxton und Simon Ratcliffe eine eindrucksvolle Crew Gastsänger ins Boot: u. a. Santigold, Kelis, Yo Majesty, Sam Sparro, Lightspeed Champion, Eli "Paperboy" Reed und Yoko Ono.

Letztere hat bei dem Track "Day Of The Sunflowers" Buxtons surrealen Text interpretiert und das Ergebnis ist einer der ambitioniertesten Songs, die Basement Jaxx jemals hervorgebracht haben. Das zum Großteil in New York entstandene Album sollte zunächst düsterer klingen als alles, was die beiden vorher geschrieben hatten. Doch dann entstand die Single "Raindrops", ein tanzbarer Wohlfühlsong, und "Feelings Gone", eine echte Popperle, die von Sam Sparros Stimme veredelt wird.

Basement Jaxx wissen halt, was sie am besten können: bombastische, fröhliche und schnelle Clubmusik!

(Quelle: Indigo, 2009)


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 2.86)


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 9 + 9 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS

CD-WECHSLER

Thronar
Unleash The Fire


Franov, Alejandro
Aixa


Wendler, Michael
Alles Oder Nichts


Crimes Of Passion
RIP


We Vs.Death
A Black House, A Coloured Home


Michelle
Goodbye Michelle



© medienprojekt 2018 Impressum  Kontakt