ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS MARTYRDOM OF A CATASTROPHIST [JUNIUS]

Junius

Martyrdom of a Catastrophist [Rock / Alternative]


RELEASE: 04.09.2009


LABEL: MakeMyDay Records

VERTRIEB: Alive!

WEBSITE: www.juniusmusic.com

MySpace Amazon 

THE MARTYRDOM OF A CATASTROPHIST, das Debütalbum des Bostoner Quartetts JUNIUS ist nicht nur thematisch ein ungewöhnliches Werk- es basiert auf den kontroversen Theorien des Immanuel Velikovsky- der eine sehr umstrittene "Geschichte der Menscheit" zur Basis seiner Arbeiten machte.

Auch musikalisch schlägt es einen weiten Bogen, der von Alternative und Wave bis hin zu Post- und Indie-Rock reicht. Aufgenommen in den legendären A&M Studios in Hollywood von Kevin Mills und Tom Syrowski (Weezer, AFI, Incubus)  sowie gemastert von Dave Collins (Danny Elfman, Black Sabbath, The Police) lässt es in  klanglicher Hinsicht keine Wünsche offen.

Der eindringliche, oftmals hypnotische Gesang, die düster - flirrenden Gittarenwände und die verschachtelten Drumbeats zeichnen das Bild einer Band, die eindeutig weiß was sie will und es versteht nur das Beste aus den benannten Musikstilen zu einem ganz eigenen Sound zusammenzufügen.

(Quelle: Starkult, 2009)


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 2.84)


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 9 + 1 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS

CD-WECHSLER

Clare & The Reasons
The Movie


Dead By April
Dead By April


Marquess
Ya!


Kouyate, Bassekou & Ngoni Ba
Segu Blue


Heathen Foray
The passage


Madsen
Goodbye Logik (Ltd.Pur Edt.)



© medienprojekt 2018 Impressum  Kontakt