ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS DURCH DIE WüSTE [ROEDELIUS]

Roedelius

Durch Die Wüste [Electronic / Dance]


RELEASE: 14.08.2009


LABEL: Bureau B

VERTRIEB: Indigo

WEBSITE: www.roedelius.com

Durch Die Wüste MySpace Amazon 

Das 78er-Solodebüt des deutschen Elektronikpioniers.

Nachdem er gut zehn Jahre lang nur gemeinsam mit anderen Musikern (u. a. Harmonia, Cluster) Platten eingespielt hatte, legte Hans-Joachim Roedelius 1978 mit "Durch die Wüste" sein erstes Soloalbum vor. Die LP wurde vor allem von den Freunden elektronischer Musik mit besonderer Spannung erwartet, denn der Mitgründer von Cluster hatte schließlich schon viel für die Entwicklung synthetischer Musik getan. Aber Roedelius irritierte seine Hörer, denn "Durch die Wüste" ist alles andere als ein elektronisches Album. Roedelius integrierte Synthesizer und elektronische Effekte so geschickt in sein übriges Instrumentarium, dass sie fast zweitrangig erschienen; die Rhythmusmaschine diente bestenfalls noch als Metronom. Roedelius’ Entscheidung, sich von der rein elektronischen Musik ab- und einer neuen Musiksprache zuzuwenden, ist das eigentlich Experimentelle an dem Album. Unterstützt wurde Roedelius dabei von dem genialen Tonmeister Conny Plank (Gitarre) und von Dieter Moebius (Synthesizer).

"Durch die Wüste" erscheint als CD und Vinyl (180 g) mit einem Begleittext von Asmus Tietchens.

(Quelle: Indigo, 2009)


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 2.9)


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 4 + 2 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS

CD-WECHSLER

Iron Fire
To The Grave


V.A.
Pig Iron, Washboards, Freight Trains And Kazoos


Berg, Andrea
Best Of - Die 2 Millionen Edition


Efterklang
Magic Chairs


Cali P.
Lyrical Faya


Miyake, Jun
Stolen From Strangers



© medienprojekt 2018 Impressum  Kontakt