ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS FANG DIR DIE SONNE [LINDNER, PATRICK]

Lindner, Patrick

Fang Dir die Sonne [Sonstige]


RELEASE: 07.08.2009


LABEL: Universal

VERTRIEB: Universal

WEBSITE: www.patrick-lindner.de

Wie heißt es so schön – „Man soll die Feste feiern wie sie fallen“ – bei Patrick Lindner, dem beliebten Entertainer aus München gibt es in diesen Wochen gleich zwei Gründe die zum Feiern einen Anlass geben.

Am 1. Juli waren es nämlich genau 20 Jahre seit die Schlager-Fans zum ersten Mal so richtig auf Patrick aufmerksam wurden. Damals in Linz in Österreich ging beim „Grand Prix der Volksmusik“ für den damals 27jährigen jungen Mann „Die kloane Tür zum Paradies“ ein weites Stück auf. Der fast noch völlig unbekannte Koch belegte den zweiten Platz bei der internationalen Endausscheidung. Der zweite Grund zum Feiern ist das neue Schlager-Album „Fang Dir die Sonne“, das am 7. August auf den Markt kommt und einen Tag später in der Eurovisions-Sendung „Das Beste aus dem Musikantenstadl“ Fernseh-Premiere hat. Der im Sternzeichen Waage geborene Sänger, Schauspieler und TV-Moderator, der am 27. September 1960 in München zur Welt kam, hat sich zum Jubiläum mit dieser neuen CD selbst einen Wunsch erfüllt. Er wollte erneut seine Vielseitigkeit unter Beweise stellen. Dies scheint ihm mit Bravour gelungen zu sein. Musikexperten sind sich nämlich einig, dass es sich bei dem vorliegenden Album um das bislang abwechslungsreichste und vielseitigste der bisherigen Tonträger-Karriere von Patrick Lindner handelt. Patrick wollte dieses Mal auch einige Cover-Versionen internationaler Hits mit aufnehmen. Der Welthit von Albert Hammond „Down By The River“ aus dem Jahre 1975 zählte schon immer zu seinen Lieblings-Titeln. Tobias Reitz und Edith Jeske haben zu diesem Song einen Text geschrieben, der so richtig zum Sommer passt, auch wenn das Wetter nicht immer so will, wie es sich die meisten Menschen erhoffen, eben „Fang Dir die Sonne“. Dieser Titel, der auch als Single ausgekoppelt wurde, hat das Zeug ein Sommerhit des Jahres 2009 zu werden.

Auf dem neuen Album sind aber noch weitere Cover-Versionen, so die deutsche Version des Titels „All I Have To Do Is Dream“, der im Original unter anderem in den Versionen mit den Everly Brothers und Richard Chamberlain zum Welthit wurde. Von seinem großen Vorbild Peter Alexander hat sich Patrick den von Pierre Kartner alias Vader Abraham komponierten und von Dr. Michael Kunze getexteten Super-Hit des Jahres 1976 „Die kleine Kneipe“ ausgeliehen und von Imca Marina und Hanna Aroni den Sommer-Schlager aus dem Jahre 1972 „Eviva Espana“.

Produziert wurde das neue Album von Tommy Mustac, der mit dem vielseitigen Künstler schon das Weihnachts-Album „Fröhliche Weihnachten mit Patrick Lindner“ aufnahm. Der Schweizer Hitproduzent hat auch die meisten Titel für die vorliegende CD komponiert, so zum Beispiel den Titel „Das Leben ist doch zum Leben“ mit dem der stets gut gelaunte Star mehrere Wochen die Airplaycharts in der Sparte „Volksmusik“ anführte. Aber auch Titel wie „Zurück in Richtung Sommerwind“, „Nachts erwachen die Träume“, „Schenk mir nur eine Sehnsucht“ und „Heute Nacht fallen Wunder auf die Welt“ stammen aus der Feder von Tommy Mustac. Uwe Busse schrieb die Melodie und den Text zu dem eingängigen Schlager „Vergiss das Leben nicht“ und Walter Wessely aus Österreich steuerte die Ohrwürmer „Schmetterling der Nacht“ und „Dein Herz“ bei. Wie schon erwähnt, die meisten Texte schrieb der neue Shooting-Star der deutschen Textdichter-Szene Tobias Reitz zum Teil mit seiner Kollegin Edith Jeske.

Das Album beinhaltet insgesamt 16 Titel. Anlässlich des 20jähirgen Jubiläums hat Patrick seinen bislang größten Erfolg „Die kleinen Dinge des Lebens“ aus dem Jahre 1990 neu aufgenommen. Als Bonus-Titel enthält der Longplay noch die Disco-Mixe des akutellen Hits „Fang Dir die Sonne“ und die von Deutschlands erfolgreichstem Autoren-Team Jean Frankfurter und Irma Holder geschriebenen Titel „Gefühl ist eine Achterbahn“ und „Wer weiß das schon“.

Mit seinem neuen Album stellt Patrick Lindner wieder einmal unter Beweis, dass er auch im Genre des Schlagers zu Hause ist und dass es zu seinen Stärken gehört, dass er beide Bereiche den „traditionellen und deutschen Disco-Schlager“ und den „volkstümlichen Schlager“ gleichermaßen glaubhaft vertritt. Man merkt richtig, welche Freude ihm diese musikalische Vielfalt bereitet. Aber auch die Schauspielerei wird künftig nicht zu kurz kommen.

Im Herbst übernimmt er zum ersten Mal eine Gastrolle beim Chiemgauer Volkstheater und wie es sich für einen Patrick Lindner gehört, wird er in dem Stück „Der Silvesterknaller“ auch drei Lieder singen. Das Theaterstück wird vom Bayerischen Fernsehen aufgezeichnet und am Silvester-Abend 2009 ausgestrahlt. Damit kehrt der Künstler zum Anfassen zu seinen künstlerischen Wurzen zurück, denn entdeckt wurde der liebenswerte Charmeur bei einem Münchner Volkstheater.

(Quelle: Universal Music Group, 2009)


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 2.91)

Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 9 + 4 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS

CD-WECHSLER

Carras, Matthias
Kein Typ Wie Früher


Stompin' Souls
Silhouettes


Underoath
Lost In The Sound Of Separatio


Schnuffel
Winterwunderland


Immortal Sin
Sealed In Sin


ASP
Requiembryo



© medienprojekt 2017 Impressum  Kontakt